3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mamas bester Marmorkuchen :)


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Stück Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Flasche Rumaroma, ZB. DR. Oetker
  • 1 Flasche Zitronenaroma, ZB. DR. Oetker
  • 1 Flasche Vanillearoma, ZB. DR. Oetker
  • 2-3 geh. EL Backkakao, ZB. Bensdorp
  • Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Zucker, Vanillezucker und Margarine in den Closed lid geben und 30Sek/Stufe4 schaumig rühren.

    Anschließend die 4 Eier, Backpulver, Prise Salz, Rum, Zitonen und Vanillearomen beigeben und nochmals für 50Sek/Stufe 4 verrühren.

    Jetzt das Mehl dazu geben 30Sek/Stufe5. Alles vom Mixtopfrand runterschieben einmal mit dem Schaber durchrühren und noch einmal ca. 50Sek/Stufe5 Dough mode verrühren, bis das Mehl richtig verarbeitet ist.

    Jetzt noch ca. 190g Wasser dazu. 30Sek/Stufe4.

    Nun die Hälfte des Teiges in eine gefettete Gugelhupfform gießen.

    Zu dem Rest des Teiges im Closed lid den Backkakao geben und 30Sek/Stufe4 verrühren. Anschließend auch hier ca. 50g Wasser dazu geben noch einmal 30Sek/Stufe4.

    Diesen Teig nun auch mit in die Gugelhupfform geben und im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober/Unterhitze 60 Min backen. tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach dem Backen auf einem Kuchenteller ohne Form auskühlen lassen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut und gar nicht trocken. Ich habe beim...

    Verfasst von ruppileinchen am 11. März 2017 - 16:15.

    Sehr gut und gar nicht trocken. Ich habe beim Zucker 100g reduziert, war für uns ausreichend süß. Statt Aromen habe ich frischen Zitronensaft&Abrieb und gemahlene Vanille genommen. Rumaroma ganz weggelassen.

    Ruppileinchen <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können