3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

MandarinenKäsekuchen ohne Boden


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Magerquark
  • 300 g Joghurt
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Griess
  • 1 Pck. Vanillepudding-Pulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Zucker
  • 200 g Mandarinen, (Dose, abgetropft)
  • Saft und abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Eier trennen und das Eiweiß in den TM geben und 3 Min./Stufe 4 steif schlagen - umfüllen.

    Restliche Zutaten (außer den Mandarinen) in den Mixtopf geben und ca. 45 Sek./Stufe 4 gut verrühren.

    Mandarinen zugeben und auf Stufe 3 /Linkslauf unterrühren.

    Zum Schluss den Eischnee mit dem Spatel vorsichtig unterheben.

    Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 160°C ca. 35-40 Minuten backen.

    Im Backofen auskühlen lassen , damit er nicht zusammenfällt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gries

    Verfasst von isabelrodrigues am 23. April 2011 - 11:48.

    Hallo,

    DAnke für die Rezept. Wenn ich bei mir keinen Gries finde, kann ich den ersetzen ?

    danke

    Isabel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu viel Gries und etwas wenig Geschmack

    Verfasst von Kochperle4 am 21. April 2011 - 01:12.

    Hi ,

    Habe heute deinen Kuchen zu bereitet er ging total schnell,

    aber für unsern Geschmack kommt einfach zu viel Gries rein und schmeckt  bischen fade.

    Konnte meine Manschaft nicht begeistern.   Geschmäcker sind ja bekantlich verschieden.

    Gruss Kochperle4

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können