3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel Heidesand Plätzchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Mandel Heidesand

  • 250 Gramm Butter, weich, in Stücken
  • 125 Gramm Puderzucker
  • 1 Ei (M)
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm Mandeln, gemahlen
  • 375 Gramm Mehl Type 405
  • 5 Gramm Backpulver
  • Zucker
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen
  2. Butter, Puderzucker (ggf. 10 Sek./Stufe 10 vorher mahlen), Salz und das Ei in den Mixtopf geben 5 Min. / Stufe 3,5 cremig aufschlagen.
  3. Rühraufsatz entfernen
  4. Mehl, gemahlene Mandeln und Backpulver in den Mixtopf zugeben und 3 Min. / Modus „Teig kneten“zu einem glatten Teig kneten ggf. Mehl runter schieben und nochmal 1 Min/ Modus „Teig kneten“ vermischen.
  5. Teig auf eine Unterlage geben, ggf. nochmal mit den Händen kurz kneten, wenn er noch zu bröselig ist, und zu 3 - 4 Rollen mit einem ca. ø 3 cm formen.

    Die Rollen etwas mit Wasser benässen und in Zucker wälzen und in Folie wickeln und mindestens ein paar Stunden in den Kuhlschrank legen, am Besten über Nacht.
  6. Backofen auf 170° C Ober-/Unterhitze vorheizen
  7. Nach dem Kühlen die Rollen in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden, nicht zu dick, und auf ein mit Backpapier oder Dauerbackfolie ausgelegtes Backblech legen.

    Ca. 10 - 12 Min. backen, die Plätzchen dürfen höchstens ganz leicht gebräunt sein, nicht zu dunkel.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Sasa Vorbereitungsmatte
    Sasa Vorbereitungsmatte
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Es gehen natürlich auch Mandeln ohne Haut und man kann die Mandeln vorher selber mahlen.

Nicht zu dick schneiden, dann sind sie nicht mehr so lecker Big Smile


Schön zart und mürbe.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker 😋

    Verfasst von Phillip am 5. Dezember 2021 - 14:43.

    Super lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere, mürbe Plätzchen. Habe den Teig...

    Verfasst von moge29 am 26. November 2021 - 19:59.

    Sehr leckere, mürbe Plätzchen. Habe den Teig einen Tag vorher zubereitet und kühl gestellt. Die Rollen nach der Teigzubereitung herzustellen war etwas frickelig. Doch am nächsten Tag konnten sie gut geschnitten werden.Beim Backen behalten sie auch ihre Form und laufen nicht auseinander. Habe übrigens ganze, ungeschälte Mandeln verwendet und im Thermi klein geschreddert,klappt wunderbar. Vielen Dank fürs Einstellen, wird es wieder geben.Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können