3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel-Kokos-Plätzchen als Backmischung


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Trockenzutaten fürs Glas

  • 175 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Kakaopulver
  • 125 g brauner Zucker
  • 4 EL Kokosflocken
  • 4 EL gehackte Mandeln
  • spätere Zutaten die vor dem Backen noch zugefügt werden sollen
  • 150 g kalte Butter
  • 1 Ei
5

Zubereitung

    Zubereitung für das Glas
  1. Das Mehl zuerst in ein sauberes schönes Bügelglas einfüllen.

    Danach wie angegeben die Zutaten nacheinander in das Glas einfüllen. Glas verschließen und das Backrezept mit anhängen.

    Der Beschenkte muss nur noch die Butter und das Ei selbt kaufen und zufügen.

    1. Zubereitung Plätzchen :
    2. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Kakaopulver, dem braunen Zucker, den Kokosflocken und Mandeln in denClosed lid geben und 30Sek/stufe 3 mischen   Butter  und das Ei in den Closed lid geben 2 Min.Dough mode zu einem Teig rühren.Teig auf die Arbeitsfläche häufen  und evtl mit etwas Mehl zusammen  kneten.
    1. Den Teig zu einer Rolle von ca. 5 cm Durchmesser formen, in Folie wickeln und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
    2. Den Backofen auf 200° C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    3. Nach der Kühlzeit den Teig aus der Folie wickeln und mit einem großen Messer in Scheiben von ca. 1 cm Breite schneiden und auf das Blech legen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen. Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept schön mit Hand geschrieben an das Glas mit anhängen.

Das Glas sollte  mindestens 750 g fassen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ein 750 g Glas ist

    Verfasst von Tina 1964 am 12. Dezember 2014 - 17:14.

    Hallo ein 750 g Glas ist optimal.

    Ich habe es gestern in einem 1 Liter Bügelglas verschenkt da war noch Platz war aber weiter auch nicht schlimm habe noch einen kleinen Nikolaus als Deko ins Glas gestellt und vorsichtig transportiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen...habe eben die

    Verfasst von Meike90 am 12. Dezember 2014 - 16:10.

    Hallöchen...habe eben die Backmischung auch gemacht und musste feststellen das mein glas viel zu groß ist fur eine Portion!!habe nurn nochmal die halbe menge dazu gemacht!!

    werde sie morgen verschenken..hoffe sie schmeckt auch so gut wie es sich anhört...habe sie noch nicht selbst probiert!!!  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da meine Gläser Viel zu klein

    Verfasst von Jule1988 am 25. November 2014 - 15:16.

    Da meine Gläser Viel zu klein waren musste ich auch eine Portion selber machen. Geschmacklich fand ich sie ganz ok. Werde es aber jetzt nicht verschenken, da ich sonst nochmal Gläser kaufen muss und sie mich auch geschmacklich nicht so überzeugt haben. Werde nun weihnachts capuccinopulver machen und in den gläsern verschenken! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Futties 1959, ich habe

    Verfasst von Tina 1964 am 25. November 2014 - 09:32.

    Hallo Futties 1959,

    ich habe ein mittleres Weckglas genommen aber ich denke du kannst ein Bügelglas mit 750g-1000g

    nehmen.

    Liebe Grüße

    Tina1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept zuerst

    Verfasst von straubfamily am 24. November 2014 - 17:47.

    Ich habe das Rezept zuerst ausprobiert um zu Wissen wie sie schmecken.

    Geschmacklich sind sie supe Cooking 7 r, aber ich wollte ein Glas verschenken und ich habe ein 500 g Bügelglas von IK_A genommen. Doch leider hat es nicht reingepasst. So musste ich die zweite Portion auch noch mal machen.

    Ich denke ein 750g Glas müsste passen, hab es aber noch nicht ausprobiert.

    Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Die Backmischung hört

    Verfasst von Jule1988 am 23. November 2014 - 15:26.

    Hallo! Die Backmischung hört sich wirklich toll an besonders zum Verschenken zu Weihnachten! Ich habe extra (eigentlich viel zu teure) Gläser mit 250g Füllmenge bestellt weil ich diese Größe in den Kommentaren gelesen hatte. nun befürchte ich grade das diese Gläser viel zu klein sind  tmrc_emoticons.~ für wieviele Gläser ist das Rezept denn vorgesehen Bzw. stimmt das mit den 250g Gläsern? 

    Lg Julia 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Reinchen 94, es macht

    Verfasst von Tina 1964 am 20. November 2014 - 20:22.

    Hallo Reinchen 94,

    es macht wegen der Haltbarkeit nichts aus da es sich ja nur um die trockenen Zutaten im Glas handelt und dann ja auch noch mit Deckel verschlossen ist. Love

    Liebe Grüße

    Tina1964

    P.S. Viel Spaß beim verschenken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo . Ich wollte zu

    Verfasst von Rienchen94 am 19. November 2014 - 20:41.

    Hallo .

    Ich wollte zu Weihnachten Präsentkörbchen machen , natürlich mit sachen aus dem Closed lid

    unter anderem soll diese Backmischung mit dabei . würde sie gerne jz schon machen , hält die sich so lange oder soll ich sie lieber kurz vor Weihnachten machen ?

     

    Lg Sarina  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bettina, du kannst

    Verfasst von Tina 1964 am 18. November 2014 - 13:51.

    Hallo Bettina,

    du kannst beides nehmen.Ich nehme Backkakao dann werden die Plätzchen dunkler.

    Grüßle und viel Spaß beim ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tina,  nette Idee, das

    Verfasst von Bettina Stietz am 18. November 2014 - 13:07.

    Hallo Tina, 

    nette Idee, das mache ich heute noch. Nimmst du "Kaba" oder richtiges Kakaopulver? Der Zucker kommt obendrauf!?

    @Susanne: ich verstehe deinen Kommentar zum Abändern des Namens nicht!?

    LG Bettina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, mich würde auch die

    Verfasst von TrauBe100 am 15. November 2014 - 11:38.

    Hallo,

    mich würde auch die Größe des Glases interessieren?

    LG


    TrauBe100

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mich würde noch

    Verfasst von Futtjes1957 am 14. November 2014 - 21:01.

    Mich würde noch interessieren, welche Größe das Glas hat, denn die Zutaten sollten ja  nicht darin durcheinandergeschüttelt werden.

    LG Irene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Tolle Idee, werde ich

    Verfasst von 123 koch am 14. November 2014 - 18:03.

    Hallo,

    Tolle Idee, werde ich zu Weihnachten mit Ausstechformen verschenken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nette Idee, allerdings würde

    Verfasst von SusanneW aus W am 14. November 2014 - 17:24.

    Nette Idee, allerdings würde ich den Namen ändern in Mandel-Kokos-Plätzchen tmrc_emoticons.;) Oder das Rezept etwas abändern... tmrc_emoticons.;)

    LG Susanne Cooking 7

    Ein Leben ohne  Mixingbowl closed ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können