3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel-Nusshörnle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

64 Stück

Teig

  • 200 g Butter, kalt
  • 200 g Doppelrahm Frischkäse
  • 300 g Dinkelmehl,630

Zum Ausrollen

  • 100 g Zucker weiss
  • 100 g Zucker braun
  • 100 g gemahlene Nüsse
  • 50 g gehackte Mandeln
  • etwas Zimt
  • etwas Orangenschalenabrieb

Füllung

  • Nutella
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. 100 g Nüsse auf Stufe 10 mahlen

    Anschließend den Zucker, gehackte Mandeln, Zimt und Orangenschale dazu und auf Counter-clockwise operation kurz vermischen und umfüllen.

  2. Butter, Doppelrahmfrischkäse und das Mehl in den Topf geben Dough mode ca. 1-1,5 min. Anschließend in Frischhaltefolie wickeln und mind. 2 Stunden in den Kühlschrank oder aber über Nacht.

  3. Den Teig in vier Teile schneiden.

    Ca. 4 EL der Nuss-Mischung auf ein Backbrett geben und einen Teil Teig darauf ausrollen, immer wieder rumdrehen, ca. 28 cm Durchmesser. Den Teig in 16 Kuchenstücke teilen.

  4. ca. 3 EL Nutella in der Microwelle anwärmen, mit einem kleinen Löffel etwas auf den Teig geben und die Stücke zu Hörnchen aufrollen und auf das Backblech legen.

  5. Backofen auf 180°C vorheizen, ca. 12-16 min backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept habe ich von

 

//sallys-blog.de und habe es für den Thermomix umgeschrieben.

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker, lecker, lecker ich

    Verfasst von lauca01 am 14. Oktober 2015 - 08:14.

    Lecker, lecker, lecker

    ich mache diese Nusshörnchen sehr gerne und sie sind auf jeder Party der Renner! sie sind sehr viel Arbeit, aber diese lohnt sich total! Ich habe das Rezept aus dem bayerischen Rezeptheftchen. Dort sind sie nur ohne Nutella!

    lg andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können