3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandelkuchen kinderleicht und lecker -ohne Cholesterin! ->vegan! Eifrei, laktosefrei, Milchfrei! ;-)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Kuchenteig:

  • 100 g Mandeln, können mit Haut sein, können durch Walnüsse, Haselnüsse ersetzt/gemischt werden
  • 100 g Margarine, pflanzliche, zimmerwarm
  • 125 g Zucker, Puderzucker oder Brauner
  • 1 Messerspitze Vanille, pur gemahlen, oder Mark einer halben Schote
  • 200 g Sojasahne oder Reissahne, --> oder hier auf RW selbstgem. Cashewsahne!!!
  • 150 g Mehl, weiss oder helles Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver (ich bevorzuge Weinsteinbackpulver
5

Zubereitung

    Kuchenteig:
  1. 1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen! 

    Mandeln in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / St. 8 mahlen und umfüllen, zur Seite stellen.

    2. Margarine mit Zucker und Vanillepulver ca. 1 Minute / Stufe 3-4 cremig rühren

    3. Sojasahne dazu geben und weitere 20 Sekunden / St. 4 rühren

    4. Mandeln, Mehl und Backpulver zugeben 1 Min. / St. 4 verrühren.

    Teig in eine gefettete und eventuell mit Semmelbrösel ausgetreute normalgrosse runde Form geben und glatt streichen.

    Anschliessend 30 Min. backen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schokoglasur:

haben einen grossen Osterhasen (Nikolaus ginge auch! tmrc_emoticons.;-))  - ja, die gibt es durchaus für Veganer - auf Stufe 5 gehackt und ca. 3 Minuten / 50 Grad / Stufe 2 geschmolzen und nach dem backen den Kuchen damit überzogen. Nach kurzer Wartezeit kann er dann mit Mandeln/Nüssen oder sonstigem Deko dekoriert werden!

Kuchen kann mit Zimt verfeinert werden...

Das Rezept habe ich in einem Forum für Veganer entdeckt, ausprobiert und auf den TM 31 umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mmmhhh, sehr lecker! Ich habe ein klein bisschen...

    Verfasst von thermi16 am 9. Oktober 2016 - 11:12.

    Mmmhhh, sehr lecker! Ich habe ein klein bisschen Zimt mit hineingebracht Smile

    Mit dem Backtrennmittel aus der RW gleitet er wunderbar aus der Form. Gerade weil er nicht so aufgeht und deshalb so saftig bleibt, ist er so lecker, auch ohne Glasur.
    Den werde ich jetzt öfter backen.

    Vielen Dank fürs Rezept einstellen Love

    Tiere sind meine Freunde und Freunde esse ich nicht  Mixingbowl closed  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gäste waren begeistert. Kinder auch. Der...

    Verfasst von busyai am 6. Oktober 2016 - 16:12.

    Gäste waren begeistert. Kinder auch. Der perfekte Kuchen wenn Besuch kommt und es schnell gehen soll! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super klasse  tolles Rezept.

    Verfasst von momo.70 am 19. Juli 2016 - 22:15.

    Super klasse 

    tolles Rezept. Vielen Dank !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja ich habe jetzt die

    Verfasst von Ivyswelt am 18. März 2016 - 20:01.

    Ja ich habe jetzt die Schokoglasur drauf und der ist so flach perfekt!

    Hast Recht tmrc_emoticons.;-)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja, klaro. das ist ein

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 18. März 2016 - 18:12.

    ja, klaro. das ist ein flacher kuchen. Tarte-ähnlich. 

    wenn eine kleinere Form, dann würde ich unbedingt 20 gr Apfelessig als Gehhilfe empfehlen. sonst wird er fest und geht nicht richt auf. 

     

    LG sarah.s.sari-steller

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megasuper dieser Kuchen  !

    Verfasst von Ivyswelt am 18. März 2016 - 18:09.

    Megasuper dieser Kuchen  Love! Und dazu vegan  tmrc_emoticons.)

    Etwas höher hätte er sein können. Ich habe eine 26er Form verwendet. 

    Probiere es beim nächsten Mal mit einer 20er Form.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingt super. Ich habe statt

    Verfasst von Hellikatz am 28. Februar 2016 - 17:26.

    Gelingt super. Ich habe statt Zucker Agavendicksaft genommen und die gefettete Form mit gemahlenen Mandeln ausgestreut. Die "normalgroße" runde Form sollte nach meinem Verständnis eine "kleine" sein tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe es mit hafermilch statt

    Verfasst von Selina1991 am 11. November 2015 - 22:15.

    habe es mit hafermilch statt sojasahne gemacht, da ich keine sahne da hatte und habe walnüsse benutzt war suuuuuper lecker!!! vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne , schmeckt sehr

    Verfasst von anki286 am 25. Oktober 2015 - 20:02.

    5 Sterne , schmeckt sehr lecker und ist schnell gemacht. Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist wirklich

    Verfasst von Häkelhexe am 18. August 2015 - 00:34.

    Der Kuchen ist wirklich klasse!!! Sehr locker und saftig! Ich habe noch ein paar Schokodrops von Xucker dazu getan. Sogar mein Mann war begeistert und das will was heißen! Der ist sonst nicht so begeistert von veganem Kuchen. Mein Mann hat Sahne dazu bekommen. Für mich gab es Mango-Kokos-Creme dazu. Köstlich!

    Schnell gemacht, wird es bestimmt wieder geben!

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingt immer, ! Ich bin in

    Verfasst von Lustucru am 23. Juli 2015 - 14:02.

    Gelingt immer, Big Smile !

    Ich bin in "Dessert-Zaubern" ziemlich schlecht.... Diesen Kuchen habe ich schon mehrmals gemacht, er ist mir immer gelungen, tmrc_emoticons.p und er kommt sehr gut an!!!

    Vielen Dank für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.)

    LG, Lustucru

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Totaaal lecker!  :love:

    Verfasst von Edelmieze am 22. Juli 2015 - 14:05.

    Totaaal lecker!  Love Love Love

    Habe den Kuchen für meine Kollegen gebacken und sie waren hellauf begeistert.

    "Was der ist vegan? Der schmeckt ja echt super" waren die Reaktionen.

    Konnte mir das ein oder andere Schmunzeln nicht verkneifen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker. Meiner

    Verfasst von Petra_66 am 30. Mai 2015 - 17:17.

    Einfach nur lecker. Meiner war super saftig und locker.  

    Ich habe ihn mit Cremefine von Rama  (laktosefrei) hergestellt. 

    Den Schokoladenguss aus 80g Halbbitterschokolade - in Stückchen  10 Sekunden auf Stufe 8, 35 g Cremefine dazu und 3 Minuten, Stufe 4 auf 70 Grad geschmolzen. Sofort auf den noch warmen Kuchen verteilt!  

     

    Dann habe ich noch Walnussstückchen zum Schluss oben drauf verteilt. 

     

    Daaanke für das tolle Rezept!   Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe ihn schon

    Verfasst von cooking-mami am 25. Mai 2015 - 19:07.

    Sehr lecker, habe ihn schon zum 2.Mal gemacht. Geht schnell und einfach, wenn man noch eine vegane Alternative anbieten möchte. Ich nehme allerdings Mandelsahne/Hafersahne, da ich den Sojageschmack nicht so mag. Geherzt und 5 Sterne!!

    Liebe Grüße, Sylvie  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nicht wirklich fluffig ...

    Verfasst von Nicole1975 am 24. April 2015 - 22:27.

    nicht wirklich fluffig ... nächsts Mal probier ichs vielleicht mit ein paar Früchten drin!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mjammi,   der er war gestern

    Verfasst von joanie am 11. April 2015 - 12:30.

    Mjammi,

     

    der er war gestern echt lecker. Ich hab ihn noch ein bisschen abgewandelt, für alle, die sich Low Carb ernähren möchten:

    statt des Mehls einfach insgesamt 300g Mandeln. 

    war wie gesagt mjammi. 

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt seht lecker....hab

    Verfasst von Wonni30 am 15. März 2015 - 19:46.

    Schmeckt seht lecker....hab einiges an alter Schokolade verwendet (super Idee)...super einfach und schnell hat men einen Sonntags Kuchen fertig...habe ich die Backzeit etwas verlängert...  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Locker und leckerer

    Verfasst von juvenila am 1. März 2015 - 21:09.

    Locker und leckerer Genuss!

    Ich habe den Kuchen heute auf einen Besuch mitgebracht. Alle waren begeistert und lobten das Rezept. Ich habe ihn nicht einmal mit Kuvertüre überzogen sondern "nackich" mitgenommen. Da mein Patenkind "nur" hochallergisch auf Eier reagiert, habe ich von r♡m♡ cremf♧ne genommen anstatt Soja-oder Reissahne. Klappte auch super. Danke für die Möglichkeit, lecker eifrei zu backen! 

    Wird in die Sammlung aufgenommen und mal wieder gerne gebacken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war erst ein wenig

    Verfasst von Grobidu am 14. Januar 2015 - 10:47.

    Ich war erst ein wenig skeptisch, aber der Kuche hat wirklich klasse geschmeckt!

    Habe Reissahne verwendet und zusätzlich noch Schokotropfen Zartbitter unter den Teig gehoben tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja, bin ich wohl tibea,

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 10. Dezember 2014 - 00:33.

    ja, bin ich wohl tibea, tmrc_emoticons.;-) 

    versuche ihn u lass ihn dir schmecken. 

    kannst mir auch über FB folgen,.. für einen zeitnahen austausch,.. poste dort fast täglich rezepte! lg sarah.s.sari-steller 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an... dann

    Verfasst von tibea am 9. Dezember 2014 - 21:52.

    Hört sich lecker an... dann bist du wohl dafür verantwortlich, dass das Rezept im Finessen 2/2014 steht tmrc_emoticons.) wird bald ausprobiert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • noch einmal für alle: ich

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 5. Dezember 2014 - 00:09.

    noch einmal für alle: ich habe keinen hasen/nikolaus von der lila kuh genommen,... sondern es gibt VEGANE Hasen und auch sogar nikolaus... kennt ihr das nicht?

    z.b.:  https://www.google.de/#q=veganer+schokoladen+nikolaus&spell=1

     

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das habe ich mich auch gerade

    Verfasst von wuppix am 4. Dezember 2014 - 21:58.

    Das habe ich mich auch gerade gefragt; fand das sehr komisch. Der Osterhase/Weihnachtsmann ist auf keinen Fall vegan.

    Man kann Kokosfettglasur nutzen bzw. dunkle Bitterschokolade, mindestens 70%. Die sind dann vegan, so wurde mir im Forum geantwortet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vegan?? Und dann nen

    Verfasst von 070707 am 1. Dezember 2014 - 09:12.

    Vegan?? Und dann nen Schokonikolaus oder Schokohasen als Glasur??? Ist da keine Milch drin?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider stand mein Thermi beim

    Verfasst von ani1980 am 30. November 2014 - 15:23.

    Leider stand mein Thermi beim wiegen nicht gerade, das habe ich aber erst zum Schluss gemerkt. Er hat trotzdem sehr gut geschmeckt! Sehr schnell zum zubereiten, wenig Zutaten und die die man benötigt hat man immer zu Hause. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... habe Macadamia Nüsse und

    Verfasst von Sherzdame am 30. November 2014 - 12:23.

    ... habe Macadamia Nüsse und zum Schluß zum Verzieren Kokosflocken genommen. Unverträglichkeit gegen Mandeln und Nüssen... aber er schmeckt - Super lecker - 5 Sterne von mir Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bist du über facebook hier

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 29. November 2014 - 12:06.

    bist du über facebook hier her gefolgt?  dann schau doch auch mal unter meinen anderen rezepten nach den veganen elisenlebkuchen! tmrc_emoticons.;-) u.a. 

     

    liebe grüsse 

    sarah.s.sari-steller.

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker.

    Verfasst von Junikäfer1 am 20. August 2014 - 00:46.

    Geschmacklich sehr lecker. Leider hat beim Einwiegen der Reissahne die Waage gesponnen und ewig 0 angezeigt. Schließlich hatte ich viel zu viel Flüssigkeit drin. Statt Backpulver habe ich Natron genommen und einen Schuß Essig. Mehl hatte ich reines Dinkelmehl. Durch den Patzer war er etwas speckig, aber auch unserem Besuch hats gut geschmeckt!

    Probiere ich sicher wieder,

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von mir!!! Ist

    Verfasst von Sabrina19031981 am 23. Mai 2014 - 17:06.

    5 Sterne von mir!!! Ist wirklich leicht und schnell gemacht und hat allen incl. mir suuuuper lecker geschmeckt!! Habs auch schon mit Haselnüssen ausprobiert, aber Mandeln mag ich persönlich lieber tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!!

    Verfasst von Payo am 18. Mai 2014 - 17:04.

    Superlecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmh lecker, habe ich gestern

    Verfasst von jewel79 am 2. Mai 2014 - 23:59.

    Mmh lecker, habe ich gestern gemacht und zu meinen Schwiegereltern mitgenommen.  Nach kurzer Skepsis ist letzendlich kaum etwas über! 5Sterne von mir

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super tolles Rezept.

    Verfasst von 10RM09 am 25. April 2014 - 13:28.

    Hallo,

    super tolles Rezept. Geht einfach und schnell. Und schmeckt auch meiner nicht veganen Familie.Das Rezept kommt zweifelsohne zu meinen Lieblingsrezepten. Vielen Dank dafür und von mir natürlich 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • aha,..  kommt immer darauf

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 24. April 2014 - 13:45.

    aha,..  kommt immer darauf an, was man erwartet hat.

    wenn du den sojageschmack rausschmeckst (ist mir noch nie auf gefallen...), dann könntest du das rezept mit selbsthergestellter cashewsahne probieren. also austauschen. oder haversahne. oder oder,...  meine sojasahne hab ich jedenfalls nicht rausgeschmeckt. aber geschmäcker sind ja unterschiedlich u das ist auch gut so,....   zum geschmackserlebnis,.. probier doch meinen neu eingestellten erdbeerkuchen aus,.. vielleicht gefällt dir das! ist auch sojafrei! tmrc_emoticons.;-)

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Mandelkuchen gelingt

    Verfasst von Nini22 am 22. April 2014 - 13:38.

    Der Mandelkuchen gelingt leicht und schmeckt nicht schlecht.

    Das überwältigende Geschmackserlebnis bleibt meiner Meinung nach allerdings aus und der Sojageschmack kommt doch leider sehr durch.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   ich habe das Rezept

    Verfasst von Missy Freckles am 21. April 2014 - 18:02.

    Hallo,

     

    ich habe das Rezept in den Finessen entdeckt und im Nachhinein erfahren, dass das eigentlich "Dein" Rezept ist. Bzw. dass Du das Rezept vorher schon eingestellt hattest!

     

    Der Kuchen ist superfluffig, schön saftig, geht superschnell und hat auch Nicht-Veganer geschmeckt. Deswegen erfüllt es alle Kriterien an einen veganen Kuchen! Big Smile

    Vielen lieben Dank fürs Einstellen!

    Hab es auch weiterempfohlen, siehe hier: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=653574738046302&set=a.401243919946053.95060.395301027207009&type=1&theater

     

    LG Missy

    [[wysiwyg_imageupload:9577:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Mandelkuchen war super

    Verfasst von Hugowoman am 17. April 2014 - 23:04.

    Der Mandelkuchen war super schön locker und saftig!! Den Kuchen habe ich mit einer super schnell gemachten Avocado-Schokocreme getoppt! Kann ich Euch nur empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt sehr

    Verfasst von moninini am 10. April 2014 - 17:58.

    Der Kuchen schmeckt sehr lecker und er ist so locker! Super Rezept, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dankeeee! freue mich! und er

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 31. März 2014 - 10:11.

    dankeeee! tmrc_emoticons.;-) freue mich! und er ist soooo leicht - da darf man auch zwei stücke essen! tmrc_emoticons.;-) hihi. 

    übrigens: falls er mal nicht aufgeht u die konsistens wie knetmasse ist, dann liegt das am backpulver! da stimmte einfach etwas nicht mit dem backpulver, so dass er nicht aufgehen konnte. das kommt öfter vo als man denkt (auch bei anderen rezepten!) 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab den Kuchen am woe

    Verfasst von Keese am 31. März 2014 - 10:06.

    Hallo,

    hab den Kuchen am woe für Freunde gebacken und muss sagen, top tmrc_emoticons.) . sehr luftig, saftig.Wir waren alle begeistert. 5 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja, ich frag mich was das

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 31. März 2014 - 00:26.

    ja, ich frag mich was das soll? sie hat sich scheinbar an vegan gestört u es umgeschrieben,.... fehlen noch die eier! tmrc_emoticons.;-) 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Warnung, Tamiklara

    Verfasst von ankypanky am 28. März 2014 - 22:49.

    Hallo, Warnung, Tamiklara klaut Rezepte mit Fotos, auch dieses hat sie eingestellt, sowie mein Frischkäserezept.Also, am besten kurz reagieren, liebegrüsse, ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • juhuuuu,.. ins aktuelle

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 22. März 2014 - 15:27.

    juhuuuu,.. ins aktuelle finessen-heft geschafft! tmrc_emoticons.;-) 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das weiss ich auch! abre es

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 23. Februar 2014 - 14:26.

    das weiss ich auch! tmrc_emoticons.;-) abre es gibt mittlerweile vegane osterhasen u weihnachtsmänner !!!!

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Veganer geht Schokolade

    Verfasst von tower400 am 23. Februar 2014 - 14:17.

    Für Veganer geht Schokolade aus Osterhasen oder Weihnachtsmänner gar nicht !! 

    Das ist milchschokolade , also mit hellem

    Schokoguss ist der Kuchen  nicht VEGAN ,,, 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallihallo, habe den

    Verfasst von ProSecco2 am 30. Dezember 2013 - 19:55.

    Hallihallo,

    habe den Mandelkuchen gestern mit 1/2 Soyasahne und 1/2 Soyamilch, Vollrohrzucker und Zimt in einer flachen Glasauflaufform gebacken. Nach dem Auskühlen geschmolzene Kuvertüre und blättrige Mandeln drübergegeben.

    Der Kuchen konnte problemlos geschnitten werden und war superlecker . Vielen Dank für das tolle Rezept! 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine Antwort. Der

    Verfasst von er_na am 5. Dezember 2013 - 21:26.

    Danke für deine Antwort.

    Der Kuchen war bei mir ziemlich flach und ist mir wohl auch deswegen beim stürzen gerissen. tmrc_emoticons.-(

    Ich hab die Hälften in Streifen geschnitten und mein "Trümmerkuchen" war der volle Erfolg, geschmacklich 1a.

    Ich werde nochmal mein Glück probieren, hoffe das Rezept wird im zweiten Anlauf auch optisch ein Erfolg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sssorry, habe die nachricht

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 2. Dezember 2013 - 17:46.

    sssorry, habe die nachricht jetzt erst gesehen.

    normalgrosse form ist handelsübliche form gemeint. 

    besonders hoch geht dieser kuchen nicht - eher vergleichbar mit einem brownie-teig.

    liebe grüsse sarah.

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • was heißt denn bitte "normal

    Verfasst von er_na am 15. November 2013 - 13:21.

    was heißt denn bitte "normal große Form"?

    ich habe den Kuchen gerade aus dem Ofen geholt und er ist überhaupt nicht hochgegangen 

    habe Sojasahne und Rohrzucker verwendet, alles nach Rezept verrührt und zum Backen in eine "normale" Springform gefüllt... liegt es an mir oder an der Form ?

    ich bräuchte für morgen einen veganen Kuchen, wäre super wenn ich schnell eine Atwort bekäme.

    DANKE!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   hallo thermomami!!! das

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 12. November 2013 - 09:48.

    Cooking 7

     

    hallo thermomami!!!

    das freut mich sehr!!!

    ich ersetze auch oft die sahne durch sojamilch! geht natürlich auch wunderbare!

    du kannst auch für mehrere muffins-förmchen oder grössere kuchenform den mehlanteil auf 200 und 250 gramm erhöhen (zucker dann etwas anpassen!) und soviel milch zugeben, dass es im TM31 eine pfannkuchen-konsistenz bekommt! da kann man eigentlich nciht viel falsch machen - einfach 45 min. backen. stäbchentest machen und gegebenenfalls etwas weiterbacken° tmrc_emoticons.;-)  fertisch!

    lasst es euch schmecken und beachtet meine anderen rezepte! tmrc_emoticons.;-)

     

    grusssarah. 

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kinder lieben den Kuchen

    Verfasst von FranziSka-B. am 11. November 2013 - 13:14.

    Die Kinder lieben den Kuchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •