3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorkuchen im Glas vegan


Drucken:
4

Zutaten

9 Glas/Gläser

Teig

  • 480 Gramm Weizenmehl
  • 5 gehäufte Esslöffel Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 Gramm Rohrzucker
  • 1 gestrichene Teelöffel Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 175 Gramm Sonnenblumenöl
  • 350 ml Pflanzendrink
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

dunkler Teig

  • 4 Esslöffel dunkler Kakao
  • 50 ml Pflanzendrink
5

Zubereitung

    Teig
  1. Für den hellen Teig alle Zutaten in den Closed lid geben und 30 Sekunden Stufe 5 verrühren. Mit dem Spatel alles runterschieben und bei Bedarf wiederholen. 

    9 saubere Twitter Of Gläser (gereinigt ) etwas weniger als halb voll mit den Teig befüllen. 

     

    Restliche Zutaten in den Closed lid zu dem restlichen Teig geben und nochmals 20 Sekunden Stufe 5 verrühren. Den Teig oben auf den hellen verteilen und mit einer kleinen Gabel spiralförmig einrühren. 

     

    175 °  ca 30 Minuten backen. Noch heiß mit Deckel verschließen. Ist ca 3 Monate haltbar. Guten Appetit! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann auch 4 Esslöffel Rum mit hinzugeben 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für dein Rezept. ...

    Verfasst von Miffy85 am 19. Juni 2018 - 09:45.

    Danke für dein Rezept.
    Ich habe schon nach veganen Rezepten gesucht und deins direkt ausprobiert. Sehr lecker und nun habe ich für zwischendurch immer ein kleines Küchlein parat 😋. 5 Sterne für dich! Da bei mir der Kuchen auch etwas über stand, habe ich ihn abgeschnitten und direkt verputzt 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von zooems am 2. Februar 2017 - 19:29.

    Hallo,

    auf dem Foto der fertig gebackenen Küchlein sieht man, dass die Küchen etwas über den Gläserrand

    überstehen. Kann man die einfach etwas zusammenquetschen beim Deckel draufdrehen oder werden die

    abgeschnitten?

    Danke & viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur suuuuuper

    Verfasst von sibirianbulli am 12. November 2016 - 15:56.

    Einfach nur suuuuuper

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja müsste gehen. Gefüllt zu

    Verfasst von jewel79 am 7. Dezember 2015 - 23:17.

    Ja müsste gehen. Gefüllt zu 2/3. Viel Spaß beim ausprobieren Cooking 7

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Wie voll hast du die

    Verfasst von Mrs. Herby am 7. Dezember 2015 - 22:59.

    Hallo.

    Wie voll hast du die Gläser mit Teig gefüllt?

    Das Rezept müsste auch mit normaler Kuhmilch funktionieren, oder? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe Weizenmehl

    Verfasst von jewel79 am 7. April 2015 - 18:09.

    Hallo, ich habe Weizenmehl genommen. Geht aber auch mit anderem Mehl. Pflanzendrinks sind Haferdrink,  Mandelmilch,  Sojamilch etc.  

    Viel Spaß beim ausprobieren 

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an und die

    Verfasst von janni1676 am 6. April 2015 - 00:23.

    Hört sich gut an und die gleicheN Gläser habe ich schon zuhause. Welches mehl hast Du denn genommen und was ist en Pflanzendrink?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können