3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorkuchen mit Amarettini


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 150 g Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 240 g Mehl
  • 2,5 Teelöffel Backpulver
  • 125 g Milch
  • 100 g Amarettini
  • 3 EL Backkakao
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst die Amarettini 5 sec/St.6 zerkleinern, dann für später umfüllen.

    Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl, Backpulver, Milch in den Mixtopf geben und 2 min/St3 verrühren. Dann den Teig teilen. Unter die eine Hälfte die Amarettini mengen und unter die andere Hälfte den Backkakao rühren. Beides in eine Gugelhupfform füllen

    Der Marmorkuchen muß ca. 60 min bei 180 °c backen

10
11

Tipp

Es ist ein WW-Kuchen und hat mit den "alten" Punkten einen Wert von 2,5 Points pro Stück

Unter den dunklen Teig kann man noch Amaretto rühren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Kuchen heute

    Verfasst von LennoxHoney am 31. Juli 2016 - 21:01.

    Habe den Kuchen heute ausprobiert, nur den Kakao weggelassen und ca 40 Minuten gebacken. Ist super saftig und lecker! Mache ich wieder Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker, volle

    Verfasst von meyriko am 16. Januar 2016 - 18:32.

    sehr sehr lecker, volle Punktzahlt tmrc_emoticons.;)

     

    sehr leckerer Kuchen, habe allerdings alles zusammengerührt. Nun hatte ich einen wirklich lockeren, sehr leichten und schmackhaften Schokokuchen.

    Vielen Dank für`s einstellen, hat sich gelohnt Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo dein Rezept hört sich

    Verfasst von aschulke am 1. Dezember 2014 - 11:38.

    Hallo dein Rezept hört sich super an. Nimmst du dafür normale oder Halbfettmargarine? Was steht im Original?

    Vielen Dank im Voraus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von MeinKosmos am 14. März 2014 - 13:29.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Irgendwie fehlten jetzt die

    Verfasst von Fliederkrima am 20. Februar 2014 - 17:05.

    tmrc_emoticons.((Irgendwie fehlten jetzt die letzten drei Zutaten, obwohl ich sie eingegeben hatte. Danke für Eure Hinweise, ich habe es jetzt geändert. Sorry

    fliederkrima

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  eigentlich hört sich

    Verfasst von TM21Maus am 20. Februar 2014 - 15:56.

    Hallo, 

    eigentlich hört sich das Rezept toll an, wenn man nur wüßte, wieviel Amarrttini man braucht.

    Bitte noch ergänzen, dann eird das Rezept ausprobiert.

    Gruß Kirsten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviele Amarettinis werden

    Verfasst von Britta1008 am 20. Februar 2014 - 15:26.

    Wieviele Amarettinis werden denn benötigt ? tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Amarettini (Menge)

    Verfasst von Mixy1 am 20. Februar 2014 - 12:00.

    Wieviel Amarettini (Menge) kommen denn in den Teig ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können