3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorkuchen mit Kokosflocken


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 300 Gramm weiche Butter in Stücken
  • 200 Gramm Zucker
  • 1/2 Schoten Vanillezucker, Mark
  • 1 Prise Salz
  • 5 Stück Eier (M)
  • 370 Gramm Mehl 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 90 Gramm Milch
  • 20 g Kakaopulver
  • 80 g Kokosflocken
5

Zubereitung

  1. Butter Closed lid 1 Min./Stufe 5 rühren. 

  2. Zucker,Mark der Vanilleschote und Salz zugeben und 45 Sek./Stufe 5 verrühren. 

  3. Eier dazu  15 Sek./Stufe 5.

  4. Mehl, Backpulver und 60 g Milch und Kokosflocken zugeben und  30 Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels unterheben.

  5. 2/3 des Teiges in eine Napfkuchenform füllen. Wenn sie nicht aus Silikon ist, bitte einfetten. Der Durchmesser sollte ca. 22-24cm betragen. 

  6. Kakaopulver und 30 g Milch zum Restteig geben Closed lid 5 Sek. /Stufe 5. Deckel abnehmen, Teig an der Mixtopfinnenseite mit dem Spatel runterdrücken und nochmal Closed lid 5 Sek./Stufe 5.

  7. Dunklen Teig auf hellen Teig gießen, eine Gabel wellenförmig durchziehen, um die Marmorierung herzustellen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

160 Grad Heißluft

45 - 55 Min


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare