3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorkuchen wie ich ihn mag


Drucken:
4

Zutaten

0 g

Kuchenteig:

  • 250 g Butter oder Margarine
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 0,125 l Milch
  • 375 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2,5 EL Backkakao
  • 1 EL Zucker

Verzierung:

  • 1 etwas Puderzucker, Zum Bestäuben
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Butter in den Mixtopf geben und  1 min. auf  37° C Stufe 5 rühren. Danach Zucker und Vanillezucker zufügen, nochmals 1 min. Stufe 5, ohne Temperatur.

    Den TM auf 2 min. Stufe 4 einstellen und die aufgeschlagenen Eier nacheinander durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer fallen lassen, ebenso die Prise Salz und die Milch einlaufen lassen.

    Alles mit dem Spatel nach unten schieben und kurz auf Stufe 5 verrühren.

    Danach Mehl und Backpulver in den Topf geben und diesen verriegeln,  45 sec. Auf St. 5 verrühren.

    2/3 des Teigs in die gefettete und gemehlte Form füllen. Dann den Backkakao und den Zucker in den Topf geben und 5 sec./ st5 verrühren, mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 5sec/St5. Den Kakaoteig auf dem hellen Teig verteilen und dann mit einer Gabel schön spiralförmig durchziehen und dadurch marmorieren. Teig glattstreichen.

    Die Backform in den auf 190° C vorgeheizten Backofen auf den Rost auf der untersten Schiene ca. 60 Min. backen.

    nach ca. 30 Min die Oberfläche mit einem dünnen Messer strahlenförmig einschneiden, damit der Kuchen nicht aufreißt.

    Nach erfolgter Stäbchenprobe mit einem Holzspiess den Kuchen aus dem Ofen nehmen Und auf ein Kuchengitter stellen. nach 10 Minuten auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder mit einem Guss versehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Mir gelingen die

    Verfasst von Elala85 am 4. November 2015 - 13:21.

    Sehr lecker. Mir gelingen die Rührkuchen mit dem TM oft nicht aber dieser hier ist hervorragend!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt hab ich doch vor lauter

    Verfasst von Angie.1988 am 10. Oktober 2015 - 23:03.

    Jetzt hab ich doch vor lauter Begeisterung die Sterne vergessen  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GENAU NACH DIESEM Rezept hab

    Verfasst von Angie.1988 am 10. Oktober 2015 - 23:02.

    GENAU NACH DIESEM Rezept hab ich schon als neunjährige Marmorkuchen gebacken...nur ohne den Thermi tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genialer Kuchen! der wird

    Verfasst von watson777 am 7. Oktober 2015 - 16:26.

    Genialer Kuchen! der wird jetzt künftig öfters gebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Dir, den essen wir

    Verfasst von Entensucher am 29. September 2015 - 17:25.

    Danke Dir, den essen wir schon seit 30 Jahren und finden ihn auch sehr lecker und ist für mich auch der allerbeste Marmorkuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!! Vielen Dank

    Verfasst von Uccelletto am 28. September 2015 - 23:51.

    Super lecker!! Vielen Dank für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können