3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan-Butter-Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Butter, in Stücke
  • 100 g Zucker
  • 200 g Marzipanrohmasse, in Stücke
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 Fläschchen Bittermandelöl
  • 200 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, Prise Salz, Ei und Bittermandelöl in denClosed lid geben und 30 Sek. / Stufe 4 verrühren.

    Marzipanstücke hinzufügen und nochmals 30 Sek. / Stufe 4 verrühren.

    Mehl, Backpulver und Speisestärke hinzufügen und 30 Sek. & Stufe verrühren.

    Die Teigmasse in eine Gebäckpresse füllen und Plätzchen auf das Backblech setzen. Wer keine Gebäckpresse besitzt, kann auch einen Spritzbeutel benutzen.

    Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheitzen und die Plätzchen ca. 10 Min. Backen

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe ein bisschen mehr Mehl

    Verfasst von Waldgöttin am 29. April 2016 - 18:12.

    Habe ein bisschen mehr Mehl genommen, auf bemehlter Arbeitsplatte den Teig ausgerollt und Plätzchen ausgestochen - top!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und schnell leckere

    Verfasst von Schlemmerqueen am 28. Dezember 2015 - 00:54.

    Einfach und schnell leckere Plätzchen backen! Das Rezept gefällt mir sehr!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept! Wenn die

    Verfasst von saaabs am 16. November 2013 - 22:24.

    Ganz tolles Rezept! tmrc_emoticons.) Wenn die Plätzchen weg sind (was nicht lange dauern wird Big Smile ), dann werden sofort weitere gemacht Love Love   Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,von mir 5 Sterne für

    Verfasst von michiyvi am 13. November 2013 - 20:27.

    Hallo,von mir 5 Sterne für die tollen Plätzchen!!!  Habe nur nach dem backen aus Puderzucker und Amaretto eine Glasur gemacht und die Plätzchen nach dem backen damit bestrichen und zerbröselte Amerettini darüber gestreut!! Schmecken super lecker so ! Danke nochmal!Servus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Plätzchen. Da

    Verfasst von Biba am 22. Dezember 2012 - 19:02.

    Sehr leckere Plätzchen. Da ich keinen Spritzbeutel hatte, habe ich den Teig in einen Tiefkühlbeutel gefùllt, eine kleine Spitze vorne abgeschnitten, sodass ich den Teig dann auf das Backblech spritzen konnte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • im spritzbeutel sehr gut zu

    Verfasst von cellerkind am 15. November 2011 - 22:18.

    im spritzbeutel sehr gut zu spritzen und wenn man die backzeit um 2 min verkürzt sind sie nicht so trocken!!!

    schmecken super lecker!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja sie sind sehr mürbe aber

    Verfasst von hofzumahaus am 21. November 2010 - 16:01.

    Ja sie sind sehr mürbe aber das liegt an dem Marzipan. Es ist nicht jedermans Geschmack.

    Gruß

    Silvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Marzipan Butter Plätzchen

    Verfasst von baloma am 18. November 2010 - 23:30.

    Hallo,

    ich habe die Plätzchen ausprobiert, doch sie sind leider sehr trocken, obwohl ich mich genau an die Mengenangaben gehalten habe. Schmecken leider nicht so toll.tmrc_emoticons.(( tmrc_emoticons.(( tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Habe die Plätzchen heute

    Verfasst von B.Schulte-Wien am 25. Oktober 2010 - 21:37.

     

    Habe die Plätzchen heute Mittag gebacken und sie sind schon wieder weg.Cooking 7  Der Teig lässt sich sehr gut in der Gebäckpresse verarbeiten. Hatte nur die halbe Teigmenge zubereitet, da ich zu wenig Marzipan im Hause hatte, habe aber schon eine neue Packung besorgt.

    Von uns allen 5 Sterne

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können