3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan Gugelhupf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 200 g Marzipanrohmasse in Stücken
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Puderzucker, oder Zucker normal
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter, oder Margarine
  • 4 Stück Ei, Größe M
  • 125 g Milch
  • 80 g Cranberry, getrocknet
  • 100 g Geh. Mandeln
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Marzipan Kuchen
  1. Eier mit Puderzucker und dem Marzipan ca. 45 sec /Stufe 5 zerkleinern und vermischen, dazu die Butter geben und nochmals 45 sec. / Stufe 5 vermengen. Backpulver, Salz und Milch ebenfalls dazugeben und nochmals 40 Sec. / Stufe 4 mischen. 

    Nun das Mehl hinzugeben und bei Stufe 4 so lange vermengen bis nix mehr staubt und es einen schönen Teig ergibt. Cranberries und Mandeln ebenfalls dazu und bei Counter-clockwise operation so lange auf Stufe 2-3 vermengen bis alles gut vermischt ist. 

    Gugelhupf Form fetten und mit Paniermehl ausstäuben, Teig hinein und ab in den Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) - ca. 60 min. backen - Stäbchenprobe. Kuchen etwas abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lecker schmeckt der Marzipankuchen mit einer Zartbitter Glasur !!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, habe mich total auf

    Verfasst von Beulchen13 am 26. Dezember 2013 - 16:24.

    Hallo, habe mich total auf den Kuchen gefreut, weil er sich so lecker angehört hat. Er war leider total trocken und hart, obwohl ich ihn 10 Minuten früher aus dem Ofen genommen habe. Hab' schon beim Zusammenrühren überlegt, ob nicht 500 g Mehl zuviel sind. Würde beim nächsten mal viel weniger nehmen. Dann käme auch der Marzipangeschmack besser heraus. Davon habe ich leider kaum was geschmeckt. Die Cranberrys passen aber super in solch einen Rührkuchen, das werde ich an anderer Stelle nochmal probieren.

    Viele Grüße Beulchen13

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können