3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan-Mohn-Torte


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Marzipan-Mohn-Torte

Teig

  • 4 Eier
  • 240 g Zucker
  • 1 Prisen Salz, fein
  • 170 g Blaumohn, ungemahlen
  • 135 g Mehl Type 405
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 750 Gramm Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • Backkakao, zum Bestäuben

Marzipandecke

  • 1 Stück fertige Marzipandecke
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Rühraufsatz einsetzen. Eier, Zucker, Salz in den Mixtopf geben und 6 Min./37°C/Stufe 4 schlagen.

    Mohn zugeben und 2 Min./Stufe 4 schlagen.

    Mehl und Backpulver zugeben und 4 Sek./Stufe 3 unterheben.

    Rühraufsatz entfernen, gegebenenfalls mit dem Spatel das Mehl noch etwas unterheben.

    Teig in die Form geben (Ø 24 - 26 cm) 25 - 30 Minuten (200°C) backen.

    Ich backe in bodenlosen Formen und lasse den Boden darin auf einem Kuchengitter auskühlen. Nach dem Auskühlen dann lösen und einmal in der Mitte durchschneiden.

    Sahne steifschlagen (siehe Grundkochbuch) oder alternativ mit dem Mixer. Gegebenenfalls Sahnesteif nutzen.

    Den Boden mit einem Tortenring umstellen und mit der Sahne füllen. Etwas zurückbehalten für oben. Deckel aufsetzen und mit restlicher Sahne bestreichen.

    Tortenring lösen, die Marzipandecke auflegen und leicht andrücken (man kann auch selber eine Marzipandecke herstellen, ich bevorzuge der Einfachheit halber eine fertige Decke).

    Mit Backkakao bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schönes Rezept. Relativ einfach und lecker. Wird...

    Verfasst von Farino2003 am 1. März 2020 - 20:09.

    Schönes Rezept. Relativ einfach und lecker. Wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und schnell zubereitet. Der Geschmack...

    Verfasst von Kuechenfee116 am 14. November 2019 - 16:54.

    Sehr einfach und schnell zubereitet. Der Geschmack ist einfach göttlich.
    Danke für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut, dass ich heute da mal wieder mit der Nase...

    Verfasst von teddyundine am 25. Juli 2019 - 15:49.

    Gut, dass ich heute da mal wieder mit der Nase drauf gestubst wurde, scon mehrmals gebacken und noch nicht bewertet, das geht ja gar nicht. Ist eine tolle Torte und schmeckt uns immmer wieder super gut.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sabine_l: Eierlikör in die Sahne... das werde ich...

    Verfasst von mahue am 7. Dezember 2018 - 14:04.

    sabine_l: Eierlikör in die Sahne... das werde ich mal testen... Danke für diesen Tip

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine absolut 5 Sterne-Torte. Allerdings habe ich...

    Verfasst von sabine_l am 24. November 2018 - 15:07.

    Eine absolut 5 Sterne-Torte. Allerdings habe ich auch noch ein paar Veränderungen vogenommen: bevor die Sahne ganz steif geschlagen war, hab ich noch 5 Essl. Eierlikör dazu gegeben. Auf die 1. Lage Eierlikörsahne hab ich noch einige fein gehackte Walnüsse gegeben und das Marzipan hab ich anstatt mit Kakaopulver mit Glasur überzogen. Auch die Marzipandecke hab ich mit 200 gr. Marzipan und 100 gr. Puderzucker selbst hergestellt. Wenn man die Decke zwischen Frischhaltefolie ausrollt, geht das ratz-fatz. Wir waren begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suse-Mausezahn: das ist wohl irgendwie...

    Verfasst von mahue am 31. Oktober 2018 - 16:12.

    Suse-Mausezahn: das ist wohl irgendwie verlorengegangene, habe es ergänzt...

    vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Suse-Mausezahn am 31. Oktober 2018 - 10:26.

    Hallo,
    das Marzipan fehlt in der Zutatenliste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können