3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan-Walnuss-Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

80 Stück

Teig

  • 130 Gramm Butter
  • 130 Gramm Zucker
  • 2 Stück Eigelb
  • 280 Gramm Mehl

Belag

  • 300 Gramm Marzipanrohmasse
  • 125 Gramm Puderzucker
  • Aprikosenmarmelade
  • 4 Päckchen Kuvertüre Zartbitter
  • 2 Packung Walnusshälfte
  • 6
    4h 0min
    Zubereitung 4h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter schaumig rühren auf Stufe 5. Nach und nach alle Zutaten dazugeben und kühl stellen.

    Frischhaltefolie zum Teig ausrollen verwenden, Teig ist sehr pappig.
    ca. 3 mm dick ausrollen und runde Plätzchen ausstechen und bei 180 Grad hellgelb backen.
  2. Belag
  3. Marzipan mit dem Puderzucker vermischen und auch dünn ausrollen und gleich große runde Kreise ausstechen wie die Plätzchen sind.
    Mit der Aprikosenmarmelade die abgekühlten Plätzchen bestreichen und mit dem Marzipan zusammensetzen.
    Kuvertüre schmelzen und die Plätzchen in die Kuvertüre tauchen.
    Eine Wallnußhälfte draufsetzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am Besten gleich die doppelte Menge machen auch wenn die Plätzchen sehr aufwendig sind. Es lohnt sich und sie schmecken schon fast wie Pralinen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sooooo lecker. Werde sie auf jeden Fall nochmals...

    Verfasst von Peddilie am 6. Dezember 2017 - 11:06.

    Sooooo lecker. Werde sie auf jeden Fall nochmals machen.
    Man braucht etwas Zeit, aber das Ergebniss ist so lecker.
    Super Mitbringsel wenn man eingeladen ist.
    von mir 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Elefant im Porzellanladen:Freut mich wenn es so...

    Verfasst von Ankemama am 5. Dezember 2017 - 11:41.

    Elefant im Porzellanladen:Freut mich wenn es so gut ankommt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herrrrrrrlichhhhhh ...

    Verfasst von Elefant im Porzellanladen am 2. Dezember 2017 - 19:24.

    Herrrrrrrlichhhhhh Love
    für Marzipanfans ein Muss!
    Die Verarbeitung des Teiges fand ich auch gar nicht schlimm, unter pappig versteh ich was anderes. Smile
    Tatsächlich habe ich aber nicht mal zwei Pckg Kuvertüre gebraucht & es sind 90 Plätzchen aus dem Teig entstanden. Ich hab die Hälfte mit Vollmichkuvertüre überzogen, die kommt bei uns besser an.
    Nächstes Mal werde ich vielleicht Orangenkonfitüre nehmen, ich liebe diese Orangen-Marzipan-Kombi (mein Mann hasst sie, also vielleicht halb/halb Lol).
    Somit hab ich nun eine neue Plätzchensorte im Repertoire.
    Danke fürs Einstellen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • saatkampc:Gerne...ist in nem alten Lumara Buch...

    Verfasst von Ankemama am 28. November 2017 - 08:14.

    saatkampc:Gerne...ist in nem alten Lumara Buch drin und ich wollte die schon lange mal einstellen da es in dem Lumara nicht so genau beschrieben wird. Gibt es bei und seit ca. 20 Jahren. LG Anke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja es sind so viele weil das gesamte Teil...

    Verfasst von Ankemama am 28. November 2017 - 08:11.

    Ja es sind so viele weil das gesamte Teil eingetaucht wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • *4 Päckchen Kuvertüre Zartbitter*...

    Verfasst von diegabi am 27. November 2017 - 17:31.

    *4 Päckchen Kuvertüre Zartbitter*

    Wieviel ist in so einem Päckchen bei dir drinnen?
    Bei mir sind es 200Gramm?

    LG Gabi

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! ...

    Verfasst von saatkampc am 27. November 2017 - 10:50.

    Hallo!
    Diese Plätzchen heißen bei uns "Hausfreunde" und werden jedes Jahr wieder gebacken. Es stimmt, es sind kleine Pralinen und sie schmecken köstlich! Danke, dass du das Rezept für den Thermomix umgeschrieben hast.
    Viele Grüße, Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können