3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mehlfreie Schokoladenmuffins - Variation von Mehlfreier Schokoladenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Teig

  • 5 Eier
  • 200 g ganze Mandeln
  • 200 g Zartbitterschokolade, oder Zartbitter-Kuvertüre
  • 150 g Zucker
  • 200 g Süßrahm-Butter
  • evl.Puderzucker, oder weiße Kuvertüre

Extras

  • 2 Schüsseln
  • 2 Muffinbleche, mit Muffinförmchen
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1.) Backofen vorheizen, Umluft 160°C.

     

    2.) Muffinbleche mit Muffinförmchen versehen (ergibt 2 Bleche mit je 12 normalen Muffins oder 24 Minimuffins)

     

  2. 3.) Eier trennen

    die 5 Eigelb zur Seite stellen

    4.) Schmetterling in den sauberen trockenen Closed lid einsetzen

    die 5 Eiweiß 4 min/St. 3 1/2 steiff schlagen

    Eischnee in eine saubere Schüssel umfüllen

     

  3. 5.) Closed lid mit Wasser und Spüli 5 sek /St. 10 spülen

    den Rest noch kurz mit der Bürste säubern

    und mit einem Geschirrtuch kurz auf Stufe 4 innen trocknen.

     

  4. 6.) 200g ganze Mandeln in den Closed lid geben,

    10 sek/St. 10 mahlen, in eine zweite Schüssel umfüllen.

     

     

  5. 7.) 200g Zartbitter-Schokolade oder Kuvertüre in groben Stücken in den Closed lid geben, 10 sek/St. 8 zerkleinern und zu den Mandeln/Nüssen umfüllen.

  6. 8.) 200g Süßrahm-Butter und 150 g Zucker in den Closed lid einwiegen, 30 sek/St. 5 vermischen.

  7. 9.) Die 5 Eigelb dazu geben und nochmal 30 sek/St. 5 vermengen.

     

     

  8. 10.) Mandeln/Nüsse und Schokolade wieder in den Closed lid geben, 40 Sekunden/Stufe 5 verrühren.

     

  9. 11.) Den Eischnee von Hand unterheben, dann wird es schön luftig. Oder für ungeduldige nochmal 30 sek./St. 5 tmrc_emoticons.;-)

  10. 12.) In die Muffinformen füllen und ab in den vorgeheizten Backofen damit.

     

    Bei Minimuffins nach 15 min, bei normalen Muffins nach 20 min die Stäbchenprobe machen.

    In der Regel müssten sie dann fertig sein. Wenn nicht, Backofen ausschalten und noch 5 min bei Nachwärme ziehen lassen.

  11. Abkühlen lassen.

    Danach nach Wunsch mit Puderzucker oder weißer Kuvertüre verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mache immer 1 Blech MiniMuffins für die Kinder und 1 Blech normale Muffins für die Erwachsenen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nachdem die Kinder gestern

    Verfasst von knuddelzwerg am 11. März 2016 - 15:39.

    Nachdem die Kinder gestern zwei Muffinbleche vernichtet haben, bin ich schon wieder am backen  Cooking 7 

     

    Diesmal mit Cashewkernen statt Mandeln und nur 100 g Zucker.

     

    Der Teig war schon mal lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Muffins bestimmt auch ein

    Verfasst von Gast am 9. März 2016 - 20:18.

    Als Muffins bestimmt auch ein Genuss  tmrc_emoticons.) Gruß 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können