3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Melonenkekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 120 g Zucker
  • 150 g Butter, weich
  • 1 Ei
  • 350 g Mehl
  • 1 gestr. TL Trockenhefe
  • 1 geh. TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Verzierung / Färben

  • grüne Lebensmittelfarbe
  • rote Lebensmittelfarbe
  • Kuvertüre / Schokolade
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Zucker, Butter und Vanillezucker 1 Min. / Stufe 4 schaumig schlagen. Ei zugeben und weiter 15 sec. laufen lassen. Mehl, Hefe, Salz zugeben und 30 sec. / Dough mode unterrühren. Evtl. Teig von Rand mit dem Schaber nach unten schieben.

  2. Teig färben
  3. Teigkugel halbieren und eine der Hälften nochmals halbieren. Man erhält eine große und 2 kleine Teigportionen. Eine kleine Teigportion in Folie wickeln, diese wird nicht gefärbt. Die andere kleine Teigportion wird nun grün eingefärbt. Die große Teigkugel wird rot. Dazu die Teigkugeln nacheinander in den TM geben, Knetstufe einschalten und nach gewünschter Intensität einfärben. Alle Teigkugeln in Frischhaltefolie packen und mindestens 2h im Kühlschrank lagern.

     

  4. Teig zum Backen vorbereiten
  5. Die grüne und die ungefärbte Teigkugel nochmal durchkneten und zu möglichst gleichgroßen Rechtecken ausgerollen. Anschließend die ungefärbte Teigplatte auf die grüne legen und andrücken. Die rote Teigportion zu einer Rolle Formen in der Länge der Teigplatten. Nun wird die rote Teigrolle in die anderen beiden Teigplatten eingerollt. Die fertige Rolle nochmals in Frischhaltefolie verpacken und für 60 min in den Kühlschrank geben.

     

  6. Kekse backen und verzieren
  7. Den Ofen auf 160°C Heißluft vorheizen. Verpackte Teigrolle in der Frischhaltefolie nochmals in Form rollen und anschliessend auswickeln. Mit einem scharfen Messer ca. 1/2 cm breite Scheiben schneiden und aufs Backblech legen. Kekse nun 15 min backen und nach dem Backen sofort auseinander schneiden und auskühlen lassen. Zum Abschluss werden mit Kuvertüre noch die "Melonenkerne" aufgespritzt.

10
11

Tipp

... ich habe die Lebensmittelfarben von Wilton benutzt

WICHTIGER HINWEIS: Ich habe das Rezept von einer Bekannten bekommen. Es gibt jedoch auf Chefkoch das gleiche Rezept von der Userin Rehauge !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich habe diese Woche

    Verfasst von Lockenkopf21 am 12. Oktober 2014 - 14:21.

    Hallo,

    ich habe diese Woche deine Melonenkekse nachgemacht. Sie kamen SUPER an. 

    Ich habe das Rezept ein wenig abgewandelt. Ich habe statt Trockenhefe ein Telöffel Backpulver rein gemacht. Hat aber auch gut funktioniert. 

    den Teig habe ich beim auswellen einfach zwischen 2 Frischhaltefolien gelegt dami sie nicht so kleben und auch beim zusammenrollen der einzelnen Teige hat das dann gut geklappt. 

    Ich werde Sie wieder mal machen. 

    Lg Tanja 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Missy Freckles schrieb: Ist

    Verfasst von supermue am 23. August 2014 - 19:09.

    Missy Freckles

    Ist das nicht das Rezept von Rehauge auf der Seite Chefkoch???

    Das weiss ich nicht tmrc_emoticons.~

    Ich habe das Rezept von einer Freundin bekommen und da ich es so toll gefunden habe, hier veröffentlicht. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das nicht das Rezept von

    Verfasst von Missy Freckles am 23. August 2014 - 15:02.

    Ist das nicht das Rezept von Rehauge auf der Seite Chefkoch???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bryrony schrieb:Hast du das

    Verfasst von supermue am 28. Juli 2014 - 15:17.

    bryronyHast du das auch ? (wenn nein, wie verhinderst du das ? Mehl würde die Farbe ja wieder schwächen tmrc_emoticons.-( ..)

    Ich hatte zum Teil ähnliche Probleme. Hab den Teig allerdings auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt und so löste er sich ganz gut vom Untergrund. Gerissen ist er mir an 2 Stellen auch, aber das hab ich einfach wieder "gekittet".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich kann noch nicht das

    Verfasst von bryrony am 27. Juli 2014 - 21:19.

    Also ich kann noch nicht das gebackene Ergebnis sagen ABER ich hatte echt Probleme, den Teig anständig auszurollen und ihn später zusammen zurollen, er backt halt doch sehr an der Fläche fest,daher ging er immer irgendwo auseinander,als ich ihn hoch heben wollte.

     

    Hast du das auch ? (wenn nein, wie verhinderst du das ? Mehl würde die Farbe ja wieder schwächen tmrc_emoticons.-( ..)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wenn ich das zeitlich heute

    Verfasst von bryrony am 27. Juli 2014 - 13:55.

    wenn ich das zeitlich heute noch hinbekomme, werd ich sie heute machen, bin gespannt tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Pinos Mami am 26. Juli 2014 - 23:25.

    [[wysiwyg_imageupload:10860:]]

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Deine Kekse sehen ja klasse

    Verfasst von Kallewirsch am 26. Juli 2014 - 22:55.

    Deine Kekse sehen ja klasse aus. Großes Kompliment. Ein Herz bleibt schon mal hier. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super toll aussehende

    Verfasst von sandsteinkönigin am 25. Juli 2014 - 23:07.

    Hallo, super toll aussehende Plätzchen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kekse sehen super aus!

    Verfasst von Mixtastisch am 25. Juli 2014 - 13:32.

    Die Kekse sehen super aus! Werde ich auch mal probieren und lasse Dir erstmal ein Herzchen da.

    Kann es sein, dass Du Dich bei der Backzeit etwas verhauen hast? Nach 15 Std. im Ofen sind die Kekse doch sicherlich Kohle, oder? tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo supermü, wow, die Kekse

    Verfasst von GAGA1963 am 25. Juli 2014 - 13:24.

    Hallo supermü,

    wow, die Kekse sehen aber toll aus. Habe dir ein Herzchen hinterlassen und werde bei nächster Gelegenheit das Rezept mal nachbacken. Muss mir auch erst Lebensmittelfarbe besorgen. 

    Werde dann berichten, wie sie uns geschmeckt haben  tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße, Gaby    


    Sei der du bist, nicht mehr, nicht weniger, aber der sei (Peter Altenberg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können