Milchbrötchen mit Buttermilch Rezept nicht getestet
Benutzerbild Hurraichkannkochen
erstellt: 13.09.2011 geändert: 31.12.2011

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2


Druckversion
[X]

Druckversion

Milchbrötchen mit Buttermilch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9

Milchbrötchen mit Buttermilch

  • 250 g Buttermilch
  • 60 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl ( ich nehme gerne die Hälfte Dinkelmehl)
  • 1/2 Messbecher Rapsöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 6
    40min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen 15min
  • 7
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Buttermilch, Zucker und Hefe in den Closed lid geben und bei 37°/ 2Min ./ Stufe 2 erwärmen.

    Restliche Zutaten dazugeben und 2 Min. / Dough mode zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

    Teig aus dem Closed lid nehmen und in 9 gleiche Teile ( ca. 95 gr. pro Brötchen ) zu runden Brötchen formen. Das Ei mit dem Salz vermischen und die Teiglinge damit gut bestreichen. Dann 15 Min. /50-60° C im Backofen gehen lassen und 15 -20 Min. / 200°C / Ober-Unterhitze backen:

     

    Schmecken super lecker mit selbstgemachten Frischkäse und Aprikosenmarmelade. Oder einfach im Milchkaffee tunken.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kinder waren nicht begeistert- Urteil ok...

    Verfasst von cilahoff am 25. April 2017 - 13:45.

    Kinder waren nicht begeistert- Urteil ok.
    sie hatten sich etwas noch fluffigeres vorgestellt. Geschmack und Optik gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das Rezept....

    Verfasst von jxwolf am 19. Dezember 2016 - 16:03.

    Hallo, vielen Dank für das Rezept.

    Ich habe es genau so durchgeführt wie es oben beschrieben war. Es hat super und auch einfach funktioniert.

    Cooking 10


    VorherVorher



    NachherNachher

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz nett,...

    Verfasst von Fertig am 25. September 2016 - 09:40.

    Ganz nett,

    habe Dinkelmehl verwendet, wodurch sie scheinbar fester wurden und ich fand sie schon fast zu süß. Der nächste Versuch geht mit Weizenmehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier sind ca. 40g Öl gemeint,

    Verfasst von Zajana am 10. Juli 2016 - 09:48.

    Hier sind ca. 40g Öl gemeint, ein halber Thermomix Deckel voll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel man Öl ist es. Meinst

    Verfasst von rosennicki am 28. Juni 2016 - 10:55.

    Wieviel man Öl ist es. Meinst du mit halben 500ml?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und fluffig. Habe

    Verfasst von MissTrinchen am 12. Juni 2016 - 10:58.

    Sehr lecker und fluffig. Habe die Hälfte des Ei mit in den Teig und den Rest zum Bestreichen genommen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super!!! 

    Verfasst von Milusckka am 11. Juni 2016 - 12:28.

    Einfach super!!! 

    MiliGentle stir settingGentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein!

    Verfasst von Luna-Nails am 4. Mai 2016 - 15:17.

    Sehr fein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, auch mit

    Verfasst von Zajana am 21. Februar 2016 - 14:00.

    Sehr lecker, auch mit Rosinen. Wir bestreichen die Brötchen vor dem Backen mit Naturjoghurt statt Ei. Klappt super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach den ganzen positiven und

    Verfasst von Obstsalat_ am 29. Januar 2016 - 21:34.

    Nach den ganzen positiven und begeisterten Kommentaren werde ich das Rezept demnächst auch mal ausprobieren müssen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super luftig und extrem

    Verfasst von Juwelchen76 am 18. Januar 2016 - 19:49.

    Super luftig und extrem lecker. Musste eigentlich nur einen Buttermilchrest loswerden und bin dadurch zufällig auf das Rezept gestoßen. Zum Glück! Volle 5 Sterne.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habein in die teiglinge

    Verfasst von Omama 2012 am 10. Januar 2016 - 13:06.

    Ich habein in die teiglinge ein stück schokolade getan. Warauch sehr lecker-könnten auch 2 stück rein- oder ein löffel Kinderriegel Brotaufstrich( selbst gemacht )Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt klasse! Ich backe die

    Verfasst von Naschkatze85 am 6. Januar 2016 - 16:24.

    Echt klasse! Ich backe die Brötchen regelmäßig...  

    Heute habe ich einfach auf ein paar Brötchen vor dem Backen eine Scheibe Käse gelegt - lecker! So hat man auch gleich einen unkomplizierten Snack für die Schule....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper lecker

    Verfasst von noahnolen am 29. Dezember 2015 - 21:59.

    Suuuuper lecker :cooking_7

    Mache ich ganz oft allerdings komplett mit Dinkel Mehl 630er und halbem Hefewürfel. Zum Bestreichen nehme ich Milch mit etwas Salz, funktioniert genauso gut wie mit Ei, das spare ich mir somit also. Auch meine Kinder lieben diese Brötchen. Schmecken viiiiel besser als die gekauften. Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker....danke!

    Verfasst von dscsprotte am 16. November 2015 - 18:14.

    super lecker....danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Alllllerbesten!!!!

    Verfasst von aische am 10. November 2015 - 10:22.

    die Alllllerbesten!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker. Hab sie auch

    Verfasst von claudjueze am 26. September 2015 - 23:33.

    Wirklich lecker. Hab sie auch über Nacht im Kühlschrank gehabt, ging wunderbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird es heute

    Verfasst von maschka90 am 23. September 2015 - 15:30.

    Sehr lecker, wird es heute wieder geben tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe einen Teil

    Verfasst von Silke Meyer am 26. Juni 2015 - 17:15.

    Sehr lecker. Habe einen Teil der Buttermilch durch Milch ersetzen müssen, da ich nicht mehr genug hatte. Werde ich bestimmt wieder machen.

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker. Und für sonntags

    Verfasst von AndreaBo112 am 24. Mai 2015 - 11:00.

    So lecker. Und für sonntags und mal zwischendurch perfekt.

    Dough modeö

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Wir haben die

    Verfasst von chaosqueen73 am 3. Mai 2015 - 13:36.

    Super lecker.

    Wir haben die Milchbrötchen schon sehr oft gemacht. Sind super lecker. Ich variiere das Rezept damit, dass ich in den Teig ein Ei rein tue, dann sind die Brötchen noch leckerer.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker und

    Verfasst von Anigreat2013 am 7. April 2015 - 23:06.

    Total lecker und fluffig!!!

    Habe sie eben lauwarm mit Butter und selbstgemachter Marmelade gegessen. Mmhhhh...!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Frage wegen dem

    Verfasst von Reiseliebling am 6. April 2015 - 22:57.

    Die Frage wegen dem Einfrieren würde mich auch interressieren tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau wie beschrieben

    Verfasst von Reiseliebling am 6. April 2015 - 22:50.

    Genau wie beschrieben zubereitet ... schmecken super lecker. Perfekt fürs Sonntagsfrühstück. Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.Schön fluffig

    Verfasst von 7conny8 am 5. April 2015 - 16:22.

    Sehr lecker.Schön fluffig Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frierst du sie ein, nachdem

    Verfasst von Sandra S. am 3. April 2015 - 09:19.

    Frierst du sie ein, nachdem du sie ganz fertig gebacken hast? Und wie taust du sie auf?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Hälfte der Hefe ist

    Verfasst von buchfink am 27. März 2015 - 00:26.

    Die Hälfte der Hefe ist völlig ausreichend, wie schon Einige festgestellt hatten.

    Wird sonst zu hefig und geht trotzdem gut auf. Hab sie etwas länger gehen lassen. Guter Teig, prima zu verarbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Auch für

    Verfasst von AndreaBo112 am 22. März 2015 - 23:11.

    Sehr lecker. Auch für Anfänger super leicht.

    Dough modeö

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommentar meiner Kinder:

    Verfasst von kalu25 am 26. Februar 2015 - 19:41.

    Kommentar meiner Kinder: Besser als vom Bäcker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Salve! Das Bild war schon

    Verfasst von Falbala110 am 25. Februar 2015 - 15:53.

    Salve!

    Das Bild war schon viel versprechend und was soll ich sagen, die Brötchen schmecken super! Wirklich nach "Milch"brötchen und sehen noch dazu toll aus.

    Danke fürs Rezept!

    Ave!

     Falbala110

    Bene sapiat.

    Bild in Originalgröße anzeigen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für das leckere

    Verfasst von eppy am 23. Februar 2015 - 22:44.

    Vielen dank für das leckere Rezept.

    Ich backe die Brötchen immer für meinen Sohn für die Schule.

    Ich teile die nur auf 28 kleine brötchen und friere sie ein.

    So hat er jeden Tag ein frisches Brötchen für die Schule.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von eli_mix am 11. Februar 2015 - 19:38.

    Danke für das tolle Rezept!

    Die ganze Familie war begeistert.... die Milchbrötchen werden wir jetzt öfter machen...

    Super lecker....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mich den vielen

    Verfasst von Januschka am 6. Februar 2015 - 13:34.

    Ich kann mich den vielen positiven Bewertungen nur anschließen. Sehr lecker!!! Ich habe nur 20 g Hefe und je 250 g Weizenvollkornmehl und Weizenmehl 405 genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft gemacht  bei uns

    Verfasst von kimy st. am 6. Februar 2015 - 08:50.

    Schon oft gemacht 

    bei uns kommen aber auch Schoko-Tröpfchen rein 

    danke für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind begeistert, diese

    Verfasst von Smile01 am 6. Februar 2015 - 07:53.

    Wir sind begeistert, diese Brötchen wird es öfters geben. Danke für das gute Rezept  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Brötchen. Ich

    Verfasst von igibox am 30. Januar 2015 - 10:22.

    Super leckere Brötchen. Ich habe gleich die doppelte Portion hergestellt. Einmal mit zusätzlichen Schokotröpfchen.

    Ein halber Würfel Hefe hat pro Teig gereicht, die Brötchen sind sehr gut aufgegangen.

    Vielen Dank für`s einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker diese

    Verfasst von Rischi am 5. November 2014 - 22:55.

    Sehr lecker diese Milchbrötchen!

    Hatte noch Buttermilch die weg musste und so kam ich auf dieses Rezept tmrc_emoticons.)Habe die Teiglinge allerdings viel länger (als beschrieben) gehen lassen (war in der Zwischenzeit mit meiner Tochter spazieren) und sie sind suuuuper aufgegangen! Würde ich wieder so machen tmrc_emoticons.)

    LG

    Rischi

     

    Schokolade löst keine Probleme...aber das tut ein Apfel ja auch nicht tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das schnelle

    Verfasst von wickijus am 4. November 2014 - 23:06.

    Vielen Dank für das schnelle und leckere Rezept, ich habe noch Schokoldenstückchen beigefügt. Super lecker!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, einfach und

    Verfasst von Baden-Württemberger am 2. November 2014 - 20:18.

    Sehr gut, einfach und lecker!

    Ich hab 500 g Dinkelmehl genommen und nur mit Milch bestrichen. Die Kinder waren begeistert. Wird es sicher noch öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein! Toller Teig,

    Verfasst von Sockenliebe am 6. Oktober 2014 - 19:43.

    Sehr fein! Toller Teig, schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte diese

    Verfasst von Salamandra am 2. Oktober 2014 - 11:56.

    Ich möchte diese MIlchbrötchen gerne mit der erwähnten "Über-Nacht-Methode" nachbacken. Da ich neu in diesem "Geschäft" bin bitte ich euch mir zu erklären wie das funktioniert. Kann ich den Teig am Vorabend machen, gleich auf das Blech vorportionieren und über Nacht (mit einem Geschirrtuch abgedeckt) in den kühlen Keller stellen? Dann am nächsten Morgen gleich bei 200 Grad in den vorgeheizten Ofen. Nur: Wann laß ich den Teig gehen? Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte noch Buttermilch im

    Verfasst von orangenschale am 15. September 2014 - 20:49.

    Ich hatte noch Buttermilch im Kühlschrank die weg musste. Sehr leckere Brötchen, gab es jetzt schon zweimal zum Abendbrot. Man kann die Milchbrötchen aber auch gut zum Naschen nehmen tmrc_emoticons.;)

    Von mir 4**** Sterne!

    Closed lidClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...sehr lecker und

    Verfasst von GabyD am 15. September 2014 - 15:10.

    ...sehr lecker und einfach.Ich habe das halbe Rezept gemacht plus einige Rosinen. Ergeben hat es 5 Brötchen. Nach 10 Min. waren sie schon gut gebräunt, sodas ich sie mit einem Blatt Butterbrotpapier für den Rest der Backzeit abgedeckt habe.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell und einfach lecker!

    Verfasst von elfengleich am 14. August 2014 - 15:05.

    schnell und einfach lecker! von meinen kids und mir gibts volle punktzahl!

    .............................................................

    good vibrations

    elfengleich

    ...........................................................

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!!! Hab auch die

    Verfasst von Elke249 am 11. August 2014 - 15:12.

    Superlecker!!!!

    Hab auch die Übernacht-Variante gemacht und dafür nur die Hälfte der Hefe verwendet und sie sind super aufgegangen.

    Wurden am Sonntag zum Frühstücke gleich alle noch warm verzehrt.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Nur für die

    Verfasst von Schokolabbi am 8. August 2014 - 23:03.

    Sehr lecker! Nur für die Zubereitung gibt es ein Sternchen Abzug denn spätestens bei dem Satz "restliche Zutaten in den Mixtopf geben ...." landet das Ei auch im Teig tmrc_emoticons.-( Mir ist es gerade noch aufgefallen weil ich mich gewundert habe, dass Ei in Hefeteig soll. Ist ja eher ungewöhnlich .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach

    Verfasst von wuseltina am 6. August 2014 - 12:43.

    Sehr lecker und einfach zuzubereiten! Ich mußte ein wenig herumtricksen, weil meine restliche Buttermilch nur noch 200 ml waren und ich keinen Naturjoghurt oder ähnliches mehr hatte. Hab dann einen Rest Schmand und die dann noch fehlenden restlichen Gramm mit normaler Milch ausprobiert. Hat super geklappt und schmeckt tmrc_emoticons.-) Allerdings find ich sie ziemlich hefelastig. Stört mich nicht - aber ich werde es mal mit einem halben Hefewürfel und längerer Gehzeit probieren. 5 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •    Super lecker. Danke fürs

    Verfasst von Süssen am 2. August 2014 - 14:56.

    Cooking 7    Super lecker. Danke fürs Rezept. habe versehentlich das Ei in den Teig rein gegeben. Macht aber nix.   tmrc_emoticons.;)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker !!!  Ich hab 500g

    Verfasst von Replinschen1 am 2. August 2014 - 11:05.

    Lecker !!! 

    Ich hab 500g dinkelmehl genommen und meine kids waren begeistert 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind einfach und

    Verfasst von Soue am 1. August 2014 - 00:43.

    Die Brötchen sind einfach und schnell gemacht. Da ich nicht richtig gelesen habe und das Ei zusammen mit dem Mehl im Thermomix verarbeitet habe, habe ich die Brötchen beim Gehen im Backofen nur mit Milch bestrichen. Schmecken trotz allem super lecker.
    Von mir verdiente *****!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •