3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchhörnchen mit oder ohne Nutella


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Milchhörnchen mit oder ohne Nutella

  • 220 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 400 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 3-4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Dosenmilch
5

Zubereitung

  1. Milch lauwarm anwärmen und die Hefe dort hineinbröckeln. Gut durchrühren, dass die Hefe aufgelöst ist.
    Mehl, Zucker, aufgelöste Butter, Salz in den Mixtopf geben, die Hefemilch hinzugeben und alles gut 3 Min. durchkneten.
  2. Abgedeckt bei Raumtemperatur 20 Minuten ruhen lassen.
  3. Teig nochmals gut durchkneten und in 2 Hälften teilen. Einen 15 cm breiten und 40-50 cm langen Strang ausrollen und daraus 5 Dreiecke schneiden. An der breiten Seite, wenn gewünscht, Nutella als Klecks draufgeben und ebenalls von dieser Seite aufrollen.
    Mit der 2. Hälfte ebenso verfahren.
  4. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und nochmals abgedeckt 20 Min. gehen lassen.
  5. Mit der Dosenmilch einmal alle Hörnchen einstreichen und in das Backblech in den Backofen schieben.
    Umluft 170 Grad, ca. 20 Minuten.
    Guten Appetit!
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Volker76:Weiß jetzt nicht, was an der Antwort...

    Verfasst von monika.dieschoene am 25. Oktober 2017 - 11:11.

    Volker76:Weiß jetzt nicht, was an der Antwort unfreundlich sein soll, aber jeder interpretiert es eben anders.
    Was soll ich denn mehr auf den TM umschreiben? Es wird doch lediglich nur der Teig geknetet mit der Maschine.
    Die Milch aufzuwärmen geht in der Mikrowelle (haben die meisten) ja viel schneller, weil wenn ich es mit dem Thermi mache, ich anschließend ja die Milch wieder in ein extra Gefäß gebe und den Topf wieder ausspülen und trocknen müssste, wenn ich das Mehl hinein geben möchte.
    Wenn der Teig geknetet ist, einfach den Topf 20 min. stehen lassen und dann nochmals kurz durchkneten.
    Die Milch/Hefe ist für Anfänger, die noch nie oder nicht wirklich viel Glück mit Hefeteige haben, super leicht nachzumachen.
    Den Teig mache ich schon fast 40 Jahre so und meine Mutter vor mir. Nur das ich, erst seit kurzem den Thermi habe und es dadurch schneller kneten kann, als mit den Händen. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • monika.dieschoene:Guten morgen...

    Verfasst von Volker76 am 25. Oktober 2017 - 09:06.

    monika.dieschoene:Guten morgen
    Na ja das ist schon klar dass der Backofen backt.Die Antwort ist jetzt nicht so freundlich von dir. Dein Rezept hättest trotzdem etwas besser auf den TM schreiben sollen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • k_tanja: Na klar, der Teig kann im Thermomix...

    Verfasst von monika.dieschoene am 24. Oktober 2017 - 17:31.

    k_tanja: Na klar, der Teig kann im Thermomix geknetet werden. tmrc_emoticons.;) 3 Minuten Knetstufe
    Backen muss leider der Backofen. Brot- und Kuchenrezepte gibt es doch hier auch genug. Die werden dann ja schließlich auch fast alle im Backofen gebacken. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das jetzt ein Thermomix Rezept?

    Verfasst von k_tanja am 24. Oktober 2017 - 16:59.

    Ist das jetzt ein Thermomix Rezept? Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können