3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini Erdbeer Garlette (Natürlich Lecker)


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 250 g Mehl
  • 50 g Puderzucker
  • 25 g Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver, .
  • 125 g Butter, kalt in Stücke
  • 1 Ei

Füllung

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 EL Zucker

Vor dem Backen

  • 2-3 EL Milch
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teigherstellung
    1.  Das Mehl, Puderzucker, Backpulver, Vanillezucker gesiebt in denClosed lid geben, die Butterwürfel und das Ei zugeben und bei Stufe 4-5 für 30 Sek.
    2. Sobald sich alle Zutaten verbunden haben wird der Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche gegeben und zu einer Kugel geformt. Diese Kugel wird dann in Frischhaltefolie eingewickelt und für mind. 60 Minuten in den Kühlschrank gelegt, wodurch der Teig fester wird.
  1. Füllung
    1. Nun die Erdbeeren putzen, dazu das Grün abschneiden und die Erdbeeren auf den "Kopf" stellen. Diese dann dünn schneiden und in eine Schüssel geben. Sobald alle Erdbeeren geschnitten sind, werden diese gezuckert und mit Speisestärke gestäubt. Alles gut durchrühren damit die Speisestärke sich verteilt.
  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  3. Galette erstellen
    1. Jetzt den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen ca.  3 mm und in mehrere kleine Ringe ( mind. 12 cm ) zuschneiden. Dazu könnt ihr einen Topf oder eine Schüssel verwenden. Den Backofen schon mal auf 200 Grad Ober / Unterhitze aufheizen.
    2. Als nächstes noch die Erdbeeren in die Mitte der Teigkreise verteilen, es sollte ca. 1,5 cm Platz am Rand gelassen werden. Die Ränder dann einschlagen, wobei diese sich überlappen dürfen. Erst dadurch entsteht der rustikale Effekt. Die Falten etwas andrücken, da es passieren kann, dass der austretenden Saft der Erdbeeren dann ausläuft, karamellisiert und schwarz und somit bitter wird.
    3. Zum Schluss noch den Teig dann noch mit Milch bepinseln. Die Galette werden dann bei 200 Grad Ober / Unterhitze für 25 – 30 Minuten auf mittlerer (eher unterer) Schiene gebacken
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das original Rezept stammt von Naturlich Lecker

Sollte die Galette zu Braun werden, diese einfach mit Alufolie abdecken.

Möchte man eine große Galette machen, einfach den Teig ausrollen, die Erdbeeren darauf verteilen (ggf. die Erdbeerportion erhöhen) und dann alles einschlagen. Die Backzeit beträgt dann aber ca. 55 Min.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare