3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini-Möhrenmuffins


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

Muffinteig

  • 125 g Karottenstücke
  • 100 g Dinkel- oder Vollkornmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Rohrzucker
  • 60 g Öl, z. B. Mazola
  • 55 g Milch, 1,5 %
  • 1 Stück Ei
  • 6
    25min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 190° vorheizen 

    2. Karottenstücke in den Closed lid geben und 15 sek. bei Stufe 5 zerkleinern - nach ca. 8 sek. die Karotten mit dem Spatel runter schieben) 

    3. Die restlichen Zutaten hinzugeben und 45 sek. bei Stufe 5 vermischen. 

    4. Die Muffinform evtl. mit Papierförmchen auslegen und die Muffins ca. 20 min backen. Bitte Stäbchenprobe machen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe sie als (10) normalgroße

    Verfasst von Dini73 am 12. November 2015 - 18:10.

    Habe sie als (10) normalgroße Muffins gemacht. Sie sind zwar nach dem Abkühlen in sich zusammen gefallen und waren, trotz 5 Minuten längerer Backzeit, innen noch etwas teigig, aber geschmeckt haben sie trotzdem.

    Und Zimt habe ich noch dazu gegeben. Ohne Zimt geht bei mir gar nichts beim Backen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können