3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren Brownies - super saftig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 100 g Schokolade
  • 350 g Möhren, Geschält in groben Stücken
  • 200 g Haselnüsse, Gemahlen
  • 150 g Öl, Raps oder Sonnenblume
  • 100 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 300 g brauner Zucker
  • 3 gestr. EL Kakao
  • 4 Stück Eier
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Brownies
  1. Schokolade in den Closed lid geben und 3 Sekunden/ Stufe 7 raspeln. Umfüllen.

  2. Nun die Möhren in den Closed lid geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. 

  3. Alle weiteren Zutaten, inklusive Schokolade, hinzufügen und 1 Minute / Counter-clockwise operation / Stufe 4 vermischen.

  4. Brownieteig in eine gefettete rechteckige Backform geben ( ca. 20cm x 30 cm) und für 30 - 35 Minuten in den vorgeheizten Backofen ( E Herd 175 Grad/ Umluft 150 Grad) schieben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann auch ganze Nüsse nehmen und im Closed lid zermahlen. 

Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dankeschön für die nette

    Verfasst von MissTrinchen am 24. April 2016 - 00:21.

    Dankeschön für die nette Bewertung. Schön, wenn es geschmeckt hat  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOP! TOP! TOP! TOP!

    Verfasst von soulfly2409 am 21. April 2016 - 10:39.

    [[wysiwyg_imageupload:23509:]]TOP! TOP! TOP! TOP! TOP!

    Gestern ausprobiert mit ca 100g weniger Zucker und in Muffin-Förmchen....

    Ergebnis ist Perfekt!!! Super locker und saftig,... und super lecker!!! Obendrein auch noch sehr schnell und einfach, wie wir finden!!! Wird auf jeden Fall wieder gemacht!

    Vielen Dank fürs Rezept! tmrc_emoticons.)

     -------------------------------------------------------

    Da wir die Nährwertangabe im Rezept immer ganz sinnvoll finden, haben wir mal kurz überschlagen (ohne Gewähr!):

    Bei den Mengenangaben wie im Rezept minus 100g Zucker ergab die Menge bei uns 16 Muffins, somit hätte 1 Muffin grob geschätzt ca. 300 kcal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können