3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Walnuss-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

All in Teig

All in Teig

  • 100 g Möhren
  • 100 g Walnüsse gemahlen
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g brauner Zucker
  • 130 g Öl
  • 200 g saure Sahne
  • 2 Eier
  • 2 EL Zirtonensaft

Guss

  • 125 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1-2 Teelöffel Wasser
  • 12 Walnusshälften
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Möhren schälen und in kleinen Stücken in den Closed lid geben und mehrmals mit der Turbotaste fein raspeln. Möhren mit dem Spatel nach unten schieben.

    Für den Teig, Mehl mit Backpulver in den Mixtopf geben und 30 Sek. Stufe 3 mit den Möhren vermischen.

    Anschließend die übrigen Zutaten dazugeben und das ganze ca. 1 Minute Stufe 4 unterrühren bis eine zähflüssiger Teig entstanden ist.

    Zwischendurch den Teig immer mal wieder mit dem Spatel nach unten schieben.

    Den Teig gleichmäßig in eine mit Muffinförmchen ausgelegte Form verteilen und bei 160 Grad im vorgeheizten Backofen ( Umluft ) ca. 25 min backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Zuckerguss mache im immer seperat in einem kleine Schälchen. tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare