3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrenmuffins, Karottenkuchen !!Ohne zusätzliches Fett!!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 350 g Karotten
  • 100 g Dinkelmehl
  • 150 g Mandeln
  • 4 Eier
  • 150 g Rohrzucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 10 g Zitronensaft, Alnatura
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Als erstes den Backofen auf 180° vorheizen! 

    Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Schmetterling in den Thermomix geben und für 2,5 Minuten auf Stufe 4 steif schlagen! Den Schmetterling heraus nehmen und das Eiweiß in eine ander Schüssel umfüllen!

    Nun die Mandeln (ich nehme immer ganze Mandeln - man kann aber auch gemahlene Mandeln nehmen!) und die Karotten in den Closed lid geben und für 10 sek. auf Stufe 4 zerkleinern! Danach die Masse mit dem Spatel nach unten schieben und die restlichen Zutaten außer dem !!Eiweiß!! zugeben! Das Ganze 30 sek. auf Stufe 4 mischen.

    Zum Schluß dann das Eiweiß unterheben! Ich mache diesen letzten Schritt gerne mit dem Spatel! Man kann aber auch für ca. 30 sek. auf Dough mode das Eiweiß unterheben! 

    Nun den Teig entweder in eine Kuchenform oder in Muffinförmchen geben! 

    Der Kuchen braucht ca 45 Minuten, die Muffins 25 Minuten!! 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim Kuchen schneide ich mir ein Backpapier zurecht das ich mir dann in die Kuchenform auf den Boden lege! So bekomme ich nach dem Backen den Kuchen gut aus der Backform ;) 

Ich streue gerne einfach nur Puderzucker über den Kuchen oder die Muffins! 

Man kann aber auch aus Puderzucker und Zitronensaft einen Zuckerguß herstellen und diesen dann auf die Muffins geben! 

Im E.... gibt es Marzipanmöhren die man sehr gut zum dekorieren der Muffins oder des Kuchens nehmen kann!! ;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • nadueschaliebe Naduescha wieviele Muffins ergibt...

    Verfasst von Katithermi am 16. Juni 2017 - 08:35.

    naduescha:liebe Naduescha, wieviele Muffins ergibt es etwa? Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht.. habe keinen Schnee geschlagen......

    Verfasst von ulrike70 am 29. September 2016 - 02:40.

    Schnell gemacht.. habe keinen Schnee geschlagen... geht auch gut! Danke fürs Reinstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...habe ihn das 1.

    Verfasst von minikaddi am 21. August 2016 - 11:28.

    Sehr lecker...habe ihn das 1. mal gemacht ohne die Eier zu trennen und auch dieser Kuchen

    schmeckte wunderbar,so saftig. Mit untergehobenem Eiweiß ist er noch etwas fluffiger.

    Habe auch weniger Zucker genommen.

    Ein super leckerer und gesunder Kuchen, vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie heute noch einmal

    Verfasst von annehutze am 17. Juni 2016 - 15:58.

    Habe sie heute noch einmal gemacht und mich exakt ans Rezept gehalten, Mandeln und Möhren 10 Sec. Stufe 4 zerkleinern stimmt wohl nicht, habe dann nochmal 10 sec. Turbe Taste gedrückt, dann war's gut. Ist mir beim ersten mal nicht aufgefallen, da habe ich wohl gewohnheitsmäßig die Turbo Taste genommen.  ;)

    Liebe Grüße


    Anne

    Katzen bilderKatzen bilder

    und Emil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seit (morgen) 32 Jahren gibt

    Verfasst von lukesmama am 16. Juni 2016 - 20:33.

    Seit (morgen) 32 Jahren gibt es immer an meinem Geburtstag Kartottenkuchen, meine Mama macht immer ein Blech und wir lieben ihn.

    Dieses Jahr ist mein erster Geburtstag als Thermomix Besitzerin  ;)und ich habe dieses Jahr meine Mama freigesprochen vom backen...ich habe es nicht bereut  :love:

    sie schmecken mega lecker, hab Kokosraspeln rein und den Teig dann auf mini und normale Muffins verteilt. Die mini waren nach 15 Minuten perfekt und die normalen hatte ich ca 30 Minuten drin.

    Auch meinem kleinen schmecken sie...jetzt müssen wir nur aufpassen,  dass  morgen zu meinem Geburtstag  noch welche da sind  :party:

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr saftig und lecker, habe

    Verfasst von milchtrinkerin am 8. November 2015 - 10:31.

    Sehr saftig und lecker, habe noch 100g dunkle Kouvertüre hinzugefügt, sodass er jetzt noch saftiger ist. Kommt super an! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,    das tut mir leid

    Verfasst von naduescha am 28. Oktober 2015 - 17:46.

    Hallo, 

     

    das tut mir leid dass du keinen Erfolg mit den Muffins hattest... 

    Das einzige was mir einfällt wäre dass du vielleicht das Backpulver vergessen hast....

    Bei uns gelingen sie immer! 

    Liebe Grüße :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Muffins zweimal

    Verfasst von anca5 am 6. September 2015 - 18:30.

    Ich habe die Muffins zweimal gebacken und sie sind jedes mal nicht aufgegangen.  Keine Ahnung woran das liegt :((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept als kuchen

    Verfasst von algemi am 24. August 2015 - 22:03.

    Habe das Rezept als kuchen gebacken, schmeckt so super!! Saftig und leicht, habe Karotten und einen Apfel rein.. wird bestimmt wieder gebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKESCHÖN; freut mich daß

    Verfasst von naduescha am 3. Juli 2015 - 13:39.

    DANKESCHÖN; freut mich daß sie Euch geschmeckt haben!!   :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Morgen habe ich sie

    Verfasst von annehutze am 1. Juli 2015 - 19:48.

    Heute Morgen habe ich sie gemacht, die Muffins, es waren zwölf Stück! Die Hälfte habe ich gleich zu einer Freundin mitgenommen und wir haben sie sehr lecker gefunden. [[wysiwyg_imageupload:16636:]]

    Fünf Sternchen für das tolle Rezept und danke fürs Einstellen. 

    Liebe Grüße


    Anne

    Katzen bilderKatzen bilder

    und Emil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das liest sich sehr gut,

    Verfasst von annehutze am 30. Juni 2015 - 17:31.

    Das liest sich sehr gut, lasse schon mal ein Herzchen da! 

    Liebe Grüße


    Anne

    Katzen bilderKatzen bilder

    und Emil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können