3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohn-Apfel-Stollen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Grundrezept Teig für (Backform 39,5 cm oder 2 kleine Formen)

  • Geschmackszutaten wie Vanillemark, Lebkuchengewürz, oder andere
  • 2 Eigelb (Kl. M)
  • 300 g Butter, davon 200 g zimmerwarm
  • evtl. je nach Rezept eingweichte Trockenfrüchte oder Nüsse
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Würfel Hefe, oder 2 Pk. Trockenhefe á 7 g
  • 0,180 Liter Milch
  • 125 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Fett oder BTM für die Form

Mohn-Apfel-Füllung

  • Grundrezept - siehe oben
  • 1 Stück Zitrone - abgeriebene Schale
  • 1 Stück Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 30 g Puderzucker, zum ausrollen
  • 1 Pck. Mohn-Backmischung (250 g)
  • 30 g Mandelblättchen
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Milch, Zucker, Hefe (zerbröselt) und 50 g Mehl in den Closed lid geben 3 Min/37°C/Stufe 2
  2. Restliche Zutaten außer Butter in den Closed lid geben und kurz verrühren Dough mode. Anschließend die 200 g weiche Butter unter rühren Dough mode zugeben. Dauer ca. 2:30 Minuten.
  3. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  4. Teig nochmals mit den Händen durchkneten, nach Rezept weiter verarbeiten und backen. 50 g Butter zerlassen, den heißen Stollen damit bestreichen, abkühlen lassen. Erneut 50 g Butter zerlassen, Stollen nochmals bestreuen und dick mit Puderzucker bestäuben.
  5. Mohn-Apfel-Füllung
  6. Apfel schälen, Vierteln und entkernen. Entweder auf das laufende Messer fallen lassen, oder direkt in den Closed lid geben und 5 Sek/St. 3. Mit Zitronensaft vermischen.
    Apfel kann auch mit der Hand bzw. Messer klein gewürfelt werden.
    Marzipanrohmasse geschmeidig kneten, auf einer mit Puderzucker bestäubten Fläche auf 45x35 cm ausrollen.
  7. Hefeteig nochmals gut durchkneten, auf einer befehlen Fläche auf 45x35 cm ausrollen, mit der Marzipanplatte belegen, mit der Mohnmischung bestreichen. Apfel(würfel) darauf streuen und etwas abdrücken. Von der kurzen Seite her aufrollen. Die Stollenform(en) einfetten (bspw. mit BTM) und mit Mandelblättchen ausstreuen. Stollen mit der Naht nach oben hinein legen und gut andrücken. Mit der Form nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech stürzen und 15 Minuten gehen lassen.
  8. Stollen im heißen Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 50 Minuten backen (Umluft 160 Grad). Form abnehmen und weitere 10 Minuten (Umluft 6 Minuten) backen. Nach dem Backen wie im Grundrezept beschrieben weiterarbeiten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Marzipan auf Backpapier ausrollen. Dafür Backpapier etwas fixieren bzw. beschweren anschließend ausrollen. Lässt sich dann auch gut auf den Teig stürzen.
Die erste Portion Butter macht den Stollen saftig, die zweite Portion dient dazu dass er saftig bleibt.

Eignet sich auch als Mitbringsel zu Weihnachten.
Rezept ist aus "Schöner Essen" 12/2002 auf den Thermi angepasst.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare