3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohn Streusel Quark Kuchen (Knusperstübchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Mürbeteig

  • 340 Gramm Mehl, für eine 26ger Form oder ein Blech (480g)
  • 150 Gramm Butter, für eine 26ger Form oder ein Blech (200g)
  • 120 Gramm Zucker, für eine 26ger Form oder ein Blech (180g)
  • 1 Teelöffel Backpulver, für eine 26ger Form oder ein Blech (1,5 TL)
  • 4 Esslöffel Milch, für eine 26ger Form oder ein Blech (5-6 EL)

Füllung

  • 750 Gramm Magerquark, für eine 26ger Form oder ein Blech (1000 Gramm)
  • 170 Gramm Zucker, für eine 26ger Form oder ein Blech (230 Gramm)
  • 150 Gramm Sahne, für eine 26ger Form oder ein Blech (200Gramm)
  • 1 Esslöffel Schmand oder Creme Fraiche, für eine 26ger Form oder ein Blech (2 EL)
  • 3 Stück Eier, für eine 26ger Form oder ein Blech (4 Eier)
  • 4 Esslöffel Mehl (oder Puddingpulver), für eine 26ger Form oder ein Blech (5 EL)
  • 150 Gramm Mohn (gemahlen oder ungemahlen - nach Belieben), für eine 26ger Form oder ein Blech (nach Belieben)
  • 2 Esslöffel Zucker, für eine 26ger Form oder ein Blech (3 Esslöffel)
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und ca. 1 Minute Dough mode rühren lassen (je nach Konsistenz noch etwas länger).

    Am Besten ca. 1 Stunde in den Kühlschrank, bis zur Weiterverarbeitung.

    2/3 des Teiges zwischen 2 Streifen Frischhaltefolie ausrolen und in die gefette Form (20 cm Springform) geben und gleichnmäßig verteilen,Rand nach oben ziehen.
  2. Füllung
  3. Quark und Zucker in den Mixtopf und ca. 5 Minuten auf Stufe 4-5 rühren lassen. Eier nach und nach hinzufügen, anschließend Schmand oder Creme Fraiche und Sahne hinzufügen und nochmal 1 Minute rühren lassen. Zum Schluss die restlichen Zutaten hinzugeben und (außer Mohn) 1 weitere Minute rühren lassen.

    2/3 der Masse in eine Schüssel geben. Zu 1/3 der Masse den Mohn sowie 2 Esslöfel Zucker geben und (bei ungemahlenen Mohn) auf Linkslauf / Stufe 4 / 1 Minute vermengen lassen.

    Nun beginnend mit der hellen Masse im Wechsel mit der Mohnmasse (3 EL Vanille / 2 EL Mohn) auf den Boden gießen, bis die beiden Massen aufgebraucht sind. Den Rand gleichmäßig (runterdrücken), sodass er die Fülung abschließt.

    Restlichen Teig als Streusel über den Kuchen krümeln (wer mag kann noch 100 g gehackte Mandeln oder Pistazien unterheben - hab ich allerdings nicht gemacht). Kuchen bei 160 Grad Heißluft ca. 45-55 Minuten backen (bei größeren Formen etwas länger), die Füllung solte beim Hin- und Herschieben nicht mehr "wackeln".

    VORSICHT: Eventuell müsst ihr den Kuchen nach ca. 30 Minuten abdecken!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe ein 18 er Form benutzt und aus dem restlichen Teig und der Masse noch 3 Muffins gebacken, ebenfalls perfekt tmrc_emoticons.)! Ich habe den Kuchen jedoch 1 Stunde gebacken.

Gutes Gelingen!

P.S. Würde mich über Kommentare und Bewertungen jeglicher Art sehr freuen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Kuchen heute gebacken, er ist...

    Verfasst von Sabine Governo am 27. November 2016 - 13:11.

    Ich habe den Kuchen heute gebacken, er ist überragend!!

    Vielen Dank für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nun endlich diese Kuchen gebacken und heute...

    Verfasst von Alexis2015 am 25. September 2016 - 16:02.

    Habe nun endlich diese Kuchen gebacken und heute meinen Gästen

    vorgesetzt, er kam super an.

    Werde ich garantiert öfter backen. Danke fürs einstellen und natürlich 5*****

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich wirklich sehr !

    Verfasst von Wishni am 22. September 2016 - 07:17.

    Das freut mich wirklich sehr tmrc_emoticons.)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Blech gemacht, da ich nicht so viel Teig...

    Verfasst von diegabi am 22. September 2016 - 04:25.

    Am Blech gemacht, da ich nicht so viel Teig rundherum haben wollte.

    Optisch toll wenn er angeschnitten ist, und schmeckt super gut.

    Ich habe in die Füllung noch etwas Zitronensaft und Schale gegeben.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee schaut super aus, wird sicher...

    Verfasst von diegabi am 20. September 2016 - 04:34.

    Tolle Idee schaut super aus, wird sicher ausprobiert.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht super aus, aber leider zu spät...

    Verfasst von Alexis2015 am 19. September 2016 - 06:45.

    Sieht super aus, aber leider zu spät eingestellt....

    Habe am Samstag einen Käsekuchen gebacken.

    Aber deinen werde ich mit Sicherheit noch backen,

    denn ich liebe Mohn.

    Herzchen lasse ich schon mal hier, alles andere,

    wenn ich den Kuchen gebacken habe.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können