3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohnbuchteln aus "Pirates Cooking"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Mohnbuchteln

  • 150 g Zucker
  • 100 g Mohn
  • 250 g Milch
  • 1,5 Würfel Hefe
  • 750 g Mehl
  • 3 Eier
  • 4 Eigelb
  • 15 g Rum
  • 10 g Salz
  • 240 g Butter, weich, in Stücken
  • Butter, u.Zucker für die Auflaufform

Rotwein-Schoko-Sabayon

  • 60 g dunkle Schokolade, in Stücken
  • 350 g Rotwein
  • 150 g Portwein
  • 20 g Zitronensaft
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 4 Eigelb
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Mohnbuchteln
  1. 70 g Zucker in den Mixtopf  15 Sek/Stufe 10 pulverisieren und umfüllen

  2. Mohn in den Mixtopf 10 Sek/Stufe 9 mahlen. 

  3. Milch, Hefe, und 80 g Zucker zugeben und 1 Min/37°/Stufe 1 erwärmen.

  4. Mehl, Eier, Eigelb, Rum, Salz und 190 g Butter zugeben und  3 Min/Closed lid/Dough mode  mithilfe des Spatels kneten. Teig in eine Schüssel umfüllen und an einem warmen Ort 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Mixtopf spülen und Backofen auf 160° vorheizen

  5. 12 kleine Kugeln formen, in eine gefettete, mit Zucker ausgestreute Auflaufform (30x20 cm) geben und weitere 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 

  6. Im auf 160° vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten goldgelb backen.  Währenddessen 50 g Butter in den Mixtopf geben  1 Min/100°/Stufe 2  schmelzen, umfüllen und warm stellen. Mixtopf spülen. 

  7. Nach dem Backen Mohnbuchteln mit flüssiger Butter bepinseln und mit Puderzucker bestreuen. 

  8. Rotwein-Schoko-Sabayon
  9. Schokolade in den Mixtopf  3 Sek/Stufe 6  grob zerkleinern und umfüllen. 

  10. Rot- und Portwein in den Mixtopf geben und 17 Min/Varoma/Stufe 2  ohne Messbecher reduzieren.

  11. Flüssigkeit ca. 4 Min/Stufe 2 ohne Messbecher auf 70°  (Restwärmeanzeige)  abkühlen. 

  12. Rühraufsatz einsetzen und restliche Zutaten - außer Schokolade - zugeben und 8 Min/70°/Stufe 3 schaumig schlagen. 

  13. Rühraufsatz entfernen, Schokolade zugeben und 2 Sek/Stufe 3 einrühren - die Schokolade soll noch als Streifen in der Sabayon sichtbar sein. 

  14. Die Rotwein-Schoko-Sabayon zusammen mit den bestäubten Mohnbuchteln auf Tellern oder in Dessertschälchen anrichten und sofort servieren.  

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Buchtelrezept lässt sich auch halbieren. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Mümmelmix, vielen Dank

    Verfasst von clematis rose am 28. Januar 2014 - 19:57.

    Hallo Mümmelmix,

    vielen Dank für das Einstellen dieses leckeren Rezeptes!

    Da auch mir die Weiterverarbeitung des Mohns gefehlt hat, habe ich als Füllung das Mohnback Rezept von clkabo hier aus dem Forum (mit etwas mehr Zucker) gewählt.

    Der Hefeteig ist super fluffig, daher ist er bei der Herstellung etwas klebrig, läßt sich aber gut verarbeiten. Beim nächstenmal werde ich ihn jedoch etwas süßer machen. Ich habe übrigens 16 Buchteln in einer  25 x 36 cm großen Form gemacht, die gut ausgefüllt war.

    Die Rotwein-Schoko-Zabaione ist extrem lecker, dürfte bei der Menge Buchteln allerdings ruhig etwas mehr sein.

    Die Mohnbuchteln gibt es sicher öfter bei uns!

    Liebe Grüße   clematis rose

     

     

    Liebe Grüße - Brigitte Schöner


    Thermomix-Repräsentantin aus dem Ldr. Neumarkt i.d.OPf.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wo kommt eigentlich der

    Verfasst von michiyvi am 28. Januar 2014 - 09:13.

    Hallo wo kommt eigentlich der Mohn zu den Buchteln?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können