3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohncupcakes mit Erdbeersahne


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Cupcakes

  • 90 g Mohn
  • 0,120 l Milch
  • 60 g Butter
  • 2 Eier
  • 85 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 0,120 l Orangensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel abgeriebene Orangenschale

Erdbeersahne

  • 200 g Erdbeeren
  • 1-2 EL Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 0,400 l Sahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 6 Erdbeeren
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Mohncupcakes
  1. Den Mohn in den Thermomix geben und  5 Sek/Stufe 10 mahlen. In eine Schüssel umleeren. Die Milch in den Mixtopf geben und 2 1/2 Min/Varoma/Stufe 1 zum kochem bringen, über den gemahlenen Mohn gießen, verrühren und 20 Minuten quellen lassen. Danach die Butter in den Mixtopf und 1 1/2 Min/Varoma/Stufe 1 schmelzen. In eine kleine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit in Mixtopf spülen und kalt ausspülen, damit er nicht mehr warm ist. Die Eier und der Zucker in den Mixtopf und 1 1/2 Min/Stufe 4 schaumig schlagen, danach bei laufendem Rührwerk die flüsssige Butter einrühren. Alle restlichen Zutaten (auch der Mohn) in den Mixtopf und Counter-clockwise operation /Stufe 1 bis langsam zur Stufe 4 hochdrehen bis alle Zutaten vermischt sind. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und im Backofen ca. 20 MInuten bei 180° Heißluft backen. Danach auf einem Gitter auskühlen lassen.

  2. Erdbeersahne
  3. Erdbeeren waschen und halbiert mit 1 - 2 El. Vanillezucker (je nach Geschmack) und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 10Sek/Stufe 5 zerkleinern. Den Rühraufsatz einsetzen! Die Sahne und Sahnefest zufügen und bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen Stufe 3. Die Sahne in einen Spritzbeutel geben und die Cupcakes damit verzieren. 1/2 Erdbeere als Deko dazu. Die fertigen Cupcakes kurz in den Kühlschrank, damit die Sahne fest bleibt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo marycate, mit

    Verfasst von Schokomonster am 8. März 2014 - 19:08.

    Hallo marycate, mit gefrorenen Früchten geht es bestimmt auch, die haben nur mehr Flüssigkeit, dann müsstest du eventuell mit Gelantine arbeiten, damit dir die Sahne nicht vom Cupcake fließt. Ich habe frische Früchte verwendet.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept reizt mich

    Verfasst von marycate am 8. März 2014 - 09:59.

    Das Rezept reizt mich unheimlich und ich werde es heute testen... allerdings wüsste ich gerne ob ich einen Versuch mit gefrorenen Früchten wagen soll?! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur

    Verfasst von Krümelmonsterchen am 10. August 2012 - 21:01.

    einfach nur Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cupcakes lieben alle

    Verfasst von Thermoschnegge am 27. Juni 2012 - 20:31.

    Cooking 7Cupcakes lieben alle

    Die Thermschnegge

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bald ist die Erdbeerzeit

    Verfasst von Schokomonster am 24. Juni 2012 - 16:22.

    Bald ist die Erdbeerzeit vorbei, das Rezept funktioniert sicherlich auch mit Himbeeren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Erdbeeren bleiben im Topf

    Verfasst von Schokomonster am 24. Juni 2012 - 16:20.

    Die Erdbeeren bleiben im Topf und mit der Sahne zusammen steif schlagen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich das richtig

    Verfasst von Bartels am 23. Juni 2012 - 02:46.

    Habe ich das richtig verstanden? Zuerst die Erdbeeren zerkleinern und im Topf lassen? Den Schmetterling einsetzen, die Sahne etc. dazu und dann auf Stufe 3 alles zusammen steif schlagen? Oder die Sahne allein steif schlagen und dann alles mischen? Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses tolle

    Verfasst von stanie am 8. Juni 2012 - 22:11.

    Danke für dieses tolle Rezept.

    Es wargen alle begeistert, sogar meine Mam, die Mohn eigentlich gar nicht so gerne mag.

    Vor allem die fluffige Erdbeersahne oben drauf war spitze und auch die Cupcakes an sich waren sehr saftig.

    Eine super leckeres Sommer-Rezept!!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schokomonter, hört sich

    Verfasst von Mugglmama am 5. April 2012 - 22:21.

    tmrc_emoticons.)


    Hallo Schokomonter,


    hört sich super lecker an,werde es demnächst testen wenn es frische Erdbeeren gibt.


    Gruß Muggl

                    


    Träume nicht dein Leben ,


    sondern lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können