3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohnstriezel mit Streusel


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Hefeteig süß

  • 220 g Milch
  • 40 g Hefe (1 Würfel)
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter, weich, in Stücken
  • 1 Stück Ei
  • 500 g Mehl, Type 405 oder 550
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Wasser zum Bestreichen

Mohnfüllung

  • 500 g Milch
  • 80 g Zucker
  • 40 g Stärke
  • 200 g Blaumohn, gemahlen
  • 1 Prise Salz

Streusel

  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 100 g Zucker

zuckerguss

  • 100 g Puderzucker
  • 1/2 Stück Zitronen (Saft), wahlweise kann Wasser verwendet werden
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen
  2. Butter, Ei, Mehl und Salz zugeben und 2 Min./Dough mode zu einem Teig kneten. Teig in eine Schüssel füllen und abgedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
  3. Mohnfüllung
  4. Während der Hefeteig geht, Milch, Zucker, Salz, Stärke und Blaumohn in den Closed lid geben. 7 Min. /90°C/Counter-clockwise operation/Stufe 3 aufkochen, in eine Schale umfüllen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  5. Streusel
  6. Mehl, Butter und Zucker in den Closed lid geben, 10 Sek./Stufe 6 zu Streusel verarbeiten, den Vorgang ggf. mehrmals wiederholen bis Streusel die gewünschte Form haben.
  7. Die Fertigstellung
  8. Hefeteig auf einem Küchentuch (dies mit etwas Mehl bestäuben) ca. 40x60 cm ausrollen.
  9. Abgekühlte Mohnfüllung darauf verteilen und mit Hilfe des Küchentuchs von beiden Seiten her gleichmäßig aufrollen.
  10. Das Ganze mit Hilfe des Küchentuchs auf ein Backblech mit Backpapier legen (am besten quer), das Küchentuch entfernen.
  11. Das Mohnstriezel mit etwas Wasser bestreichen (das die Streusel besser kleben bleiben) und die Streusel darauf reichlich verteilen.
  12. Mohnstriezel in den kalten Backofen stellen und bei 180°C Ober-,Unterhitze für ca. 40 Min. backen bis das Striezel leicht goldbraun wird. (Backzeit kann etwas variieren)
  13. Während dem Backen Puderzucker und Zitronensaft verrühren bis gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  14. Mohnstriezel nach dem Backen etwas auskühlen lassen und mit dem Zuckerguss gestreichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Mohnstriezel von beiden Steiten her fest zusammenrollen da er beim Backen sehr flach wird.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Soooooooo lecker

    Verfasst von Holland-Süd am 12. März 2017 - 08:38.

    Soooooooo lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und sehr lecker... ich hatte...

    Verfasst von LUZIE123 am 26. Februar 2017 - 21:07.

    Sehr einfach und sehr lecker... ich hatte ungemahlenen Mohn und habe ihn vorher auf Stufe 10 für 10 sec. gemahlen.

    habe dir die Sterne anonym vergeben, da das mit dem Speichern nicht funktionierte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können