3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohnstrudel mit Streuseln, Hefeteig Mohnkuchen vegan


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 300 Gramm Weizenmehl
  • 50 Gramm Alsan oder andere vegane Magarine
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 guter Schuss Zitronensaft
  • 50 Gramm Zucker
  • 140 ml Mandelmilch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Würfel Hefe

Mohnmasse

  • 250 Gramm Mohn
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 150 Gramm Zucker
  • 250 ml Mandelmilch
  • 2 gestrichene Teelöffel Maisstärke in etwas Wasser aufgelöst

Streusel

  • 60 Gramm Zucker
  • 80 Gramm Alsan oder andere vegane Magarine
  • 150 Gramm Mehl
5

Zubereitung

    Mohnkuchen
  1. Magarine, Milch, Salz und Hefe in den Closed lid geben und bei 40 Grad 2 Min Stufe 1 vermengen. Restliche Zutaten für den Teig hinzugeben und 3 Minuten Dough mode verkneten. Umfüllen und an einen warmen Ort zur doppelten Menge gehen lassen. 

    Closed lid säubern.

    Mohn in den Closed lid geben und  15 Sekunden Stufe 10 mahlen. Restliche Zutaten der Mohnmasse bis auf die Stärke hinzugeben und 5 Minuten 100 Grad Stufe 3 aufkochen. Aufgelöste Stärke dazu und noch mal 1 Minute Stufe 3 bei 100 Grad aufkochen.  Umfüllen und ausspülen.

    Zutaten für Streusel in den Closed lid geben und 20 Sekunden Dough mode verkneten. 

     

    Teig auf eine bemehlte Fläche geben und durchkneten. Wenn er zu sehr klebt noch etwas Mehl einarbeiten. Ausrollen und mit der Mohnmasse bestreichen. Vorsichtig aufrollen und obendrauf mit den Streuseln bestreuen, diese etwas abdrücken. Bei 180 Grad in den Ofen und ca 35 Minuten backen. GUTEN APPETIT! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Habe bei Ober/Unterhitze gebacken,  jeder Ofen ist aber anders als vielleicht ab 30 Minuten mal nachschauen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab ihn heute auch

    Verfasst von Kerstin Woltron am 12. März 2016 - 13:32.

    Hab ihn heute auch gebacken.Das aufrollen hat mir etwas Mühe bereitet,aber das Ergebnis ist.....einfach ober lecker. Hab das Rezept schon gespeichert. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Hefen bezeichnet man

    Verfasst von jewel79 am 28. Januar 2016 - 08:35.

    Als Hefen bezeichnet man einzellige Pilze, die der Gruppe von Schlauchpilzen zugeordnet werden können. Da Hefe Pilze sind, verfügen sie über kein zentrales Nervensystem und haben dementsprechend keine Empfindungsfähigkeit. Die Pilze vermehren sich selbstständig durch Sprossung oder Teilung bei Wärme, Feuchtigkeit und Kohlenhydraten. Auf dieser Grundlage kann Hefe als veganes Produkt angesehen werden, sofern sie nicht mit tierischen Bestandteilen in Verbindung tritt.

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist aber keine Vegan

    Verfasst von eli_pan4arevo am 28. Januar 2016 - 07:31.

    Das ist aber keine Vegan Rezept wenn da Hefe rein kommt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, meinten

    Verfasst von Marc Schmid am 27. Januar 2016 - 23:02.

    Super lecker,

    meinten jedenfalls alle aus der Familie die den Kuchen gegessen haben. Bin selbst leider kein Mohn-Fan.

    Habe folgendes abgeändert:

    -Mandelmilch hatte ich nicht im Haus diese wurde im Teig durch normale Milch und in der Mohnmasse durch Sahne ersetzt.

    -Zur Mohnmasse habe ich noch 500g selbstgemachtes Apfelmus gegeben und die Masse dann nicht mit Stärke sondern mit einem Päckchen Puddingpulver eingekocht.

    Das Ergebnis ist dann nicht mehr Vegan aber durch das Apfelmus sehr saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr luftig der Teig. Einfach

    Verfasst von stella123 am 18. August 2015 - 11:19.

    Sehr luftig der Teig. Einfach Strudelig lecker. Aufjedenfall 5Sterne☆☆☆☆☆

    [[wysiwyg_imageupload:17578:]]

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können