Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohntorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1/2 P. Backpulver
  • 125 g Margarine
  • 1 Ei
  • Belag:
  • 125 g gemahlener Mohn (im TM auf Turbo/20 Sek)
  • 1/2 Liter Milch
  • 125 g Griess
  • 125 g Zucker
  • 125 g Margarine
  • 1 Schuß Öl
  • 1 Becher Schmand
  • Guß:
  • 2 Eiweiß
  • 2 Eigelb
  • 1 Becher Schmand
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Zucker
  • 1 P. Vanillezucker, o. 1 EL Selbstgemachter
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zutaten für den Teig in Closed lid einwiegen, 30 Sek/Stufe 6, öffnen, Teig runterschieben und nochmals ca. 30 Sek/Stufe 6 zu einem Knetteig herstellen.


    In den Kühlschrank geben für ca. 30 Minuten. Später eine vorbereitete Springform damit auskleiden (Boden und einen 3cm hohen Rand).


     


    Belagzutaten: im TM 2 Sek/Stufe 5 vermischen. Anschließend 100°/8 Minuten/St. 2 -  nun: Margarine und Öl 20 - 30 Sek/St. 5 unterrühren, umfüllen und abkühlen lassen. 1 B. Schmand untterrühren. Belag auf den Teig geben und glattstreichen. bei 175° - 60 Min. backen (zwischendurch reinschauen und evtl. mit Backpapier abdecken)


    Guß: Rühraufsatz in den gereingten Closed lid  einsetzen. 2 Eiweiß 1,5 Min/St. 4, umfüllen.


    Restliche Gußzutaten in den Closed lid geben, 30 Sek/ St. 5. Eiweiß unter diese Masse heben/einrühren.


    Nach 60 Min Backzeit den Guß auf den heißen Kuchen gießen und weitere 10 - 15 Min. backen.


    - fertigen Kuchen erst im geöffneten Ofen etwas auskühlen.


     


    Teig und Mohnmasse können schon am Vortag vorbereitet werden!


    Torte schmeckt besonders gut 1 Tag nach dem Backen.


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •  HALLO Tritz, Ein tolles

    Verfasst von Pizzi1966 am 6. November 2013 - 22:29.

    Cooking 7  HALLO Tritz,

    Ein tolles Rezept....ich habe es heute gebacken...allerdings auf zwei 20er Formen verteilt.

    Hat sehr gut geklappt...ich hatte nur etwas Guss übrig, aber das macht nix! tmrc_emoticons.;-))

    Danke für's einstellen.

    LG PIZZI

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können