3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Motivkuchen "Karotte" - Osterkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig Karotte

  • 3 Eier
  • 120 g butter weich
  • 180 g Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Mehl
  • 100 g Milch
  • orange Lebensmittelfarbe

Teig Erde

  • 200 g Nüsse / Mandeln je nach Geschmack
  • 120 g Schokolade (z.B. Nikolaus-oder Osterhasenverwertung)
  • 3 Eier
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl, 130
  • 130 g Milch
  • 1 geh. TL Backpulver

Verzierung

  • Schokoglasur
  • 100 Marzipan
  • Puderzucker
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig Karotte
  1. Eier, Butter und Zucker in den Mixtopf 

    Closed lid 30 Sek Stufe 4

     

    Restliche Zutaten zugeben (Lebensmittelfarbe je nach gewünschter Verfärbung)

    Closed lid 30-60 Sek Stufe 4 verrühren (bis Farbe optimal verrührt ist)

     

    Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen ca 2-3 cm dick(mein Blech hatte die Grösse 25x37 cm).

     

    Bei 180° 20 Minuten bei O-U-Hitze backen.

     

    Danach auskühlen lassen.

     

     

     

  2. Teig Erde
  3. Nüsse / Mandeln in den Mixtopf geben

    Closed lid 5 Sek Stufe 8 zerkleinern, umfüllen.

     

    Schokolade in den Mixtopf geben

    Closed lid 3 Sek Stufe 7, umfüllen.

     

    Eier, Butter und Zucker in den Mixtopf

    Closed lid 37° 1 Min Stufe 5

     

    Mehl, Milch, Backpulver und gemahlene Nüsse und Schokolade zugeben

    Closed lid 30 Sek Stufe 5 rühren.

     

     

     

  4. Fertigstellung
  5. Aus dem orangefarbenen Teig "Karotten" ausstechen (ich habe dazu einen Ausstecher eines Tannenbaumes umgedreht verwendet 

  6. Es sollten soviele "Karotten" ausgestochen werden, wie die Kastenform lang ist...

  7.  

     

    Eine Kastenform einfetten und ca 1/4 des Teiges einfüllen.

    Dann die Karotten mit der Spitze nach unten, ganz dicht aneinander gereiht, in der Kastenform plazieren.

    Jeweils ca 1/4 des Teiges rechts und links der Karottenreihe verteilen.

     

  8.  

     

    Den Rest des Teiges auf den Karotten verteilen, so dass nichts mehr vom orangefarbenen Teig zu sehen ist.

     

    Den Kuchen bei 180° O-U-Hitze 65-80 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

  9. Den ausgekühlten Kuchen mit Schokoglasur bestreichen.

     

    Marzipan und grüne Speisefarbe mit soviel Puderzucker verkneten, bis sich die Marzipanmasse gut verarbeiten, kneten und formen lässt.

    Aus der grünen Marzipanmasse das "Karottengrün" modellieren und auf den Kuchen setzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich verwende die Gelfarben von Wilton


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super witzig gemacht! Wird

    Verfasst von Ahlke am 15. März 2016 - 12:54.

    Super witzig gemacht! Wird bald ausprobiert , dann Meldung gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können