3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Müsli Schoko Cookies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Portion/en

cookies

  • 70 g Zartbitterschokolade in Stücken
  • 70 g Basismüsli (ohne Zucker)
  • 130 g Butter weich in Sücken
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 80 g weißen Zucker
  • 80 g braunen Zucker
  • 180 g Mehl
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Backpulver
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    lecker knusprig vollwertig
  1. Backofen auf 180 Grad Ober/UnterHitze vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

    zuerst die Schokolade und das Müsli zusammen 5 sek auf Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

    Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei und Salz auf Stufe 3, 2min. cremig schlagen.

    Mehl, Natron und Backpulver dazugeben 40 sek. Stufe 4.

    gehackte Schokolade mit Müsli dazugeben und 30 sek. auf Stufe 2 mischen.

    Eventuell die Mischung mit dem Spatel noch ein bisschen vermengen.

    mit zwei Teelöffel kleine Walnussgrosse Häufchen mit ausreichend Platz auf ein Backblech setzen ca. 9 pro Blech.

    und bei 180 Grad ca 13 min. Backen.

    Mit dem Backpapier am besten auf ein Kuchengitter, geht aber auch ohne abkühlen lassen. Die Cookies sind direkt nach dem Backen noch sehr weich, werden beim abkühlen aber fest.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ich nehme zum portionieren einen Eisportionierer zum drücken, also einfach Masse rein, glattstreichen und aufs Blech drücken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • freut mich das sie euch so gut schmecken, bei...

    Verfasst von Hugthecook am 27. November 2016 - 19:40.

    Smilefreut mich das sie euch so gut schmecken, bei meinen 3 Naschkatzen sind die Cookies auch immer ganz schnell weg... LG

    Hugi

    Lieber reich und gesund als arm und krank! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sind mittlerweile echt unsere lieblings...

    Verfasst von DJ Schnick am 2. November 2016 - 11:49.

    Das sind mittlerweile echt unsere lieblings Cookies! Schon ein paar Mal gemacht, muss immer ein paar verstecken, sonst sind sie gleich alle aufgegessen Wink Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept. Vielen Dank!!!

    Verfasst von kirsten5 am 5. Oktober 2016 - 05:57.

    Ganz tolles Rezept. Vielen Dank!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Lemafeli am 5. Oktober 2016 - 02:58.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können