3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Neapolitaner Kekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 EL selbst gemachter Vanille Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 250 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • Lieblingsmarmelade zum Füllen
  • Kuvertüre zum Verzieren
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    1. Butter, Zucker und Vanillezucker 40 Sek. / Stufe 5 schaumig rühren
  1. 2. Eier, Mehl und Kakao 25 Sek. / Stufe 4 - 5.

  2. 3. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf´s Blech geben und in den auf 160 Grad vorgeheizten Ofen für 15 Minuten backen. 

    Bitte Abstand zwischen den Klecksen lassen, die laufen ein bischen in die Breite. 

  3. 4. Nach dem Abkühlen immer zwei Kleckse im Lieblingsmarmelade füllen und mit Kuvertüre Streifen verzieren oder halb in Kuvertüre tauchen oder oder oder.... Eurer Fantansie sind keine Grenzen gesetzt!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sind absulut lecker und werden durch die Marmelade so richtig saftig. Und absolut schnell und einfach gezaubert tmrc_emoticons.) 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern gebacken und für richtig leckergut...

    Verfasst von turbo29 am 8. Dezember 2016 - 20:14.

    Gestern gebacken und für richtig leckergut befunden!!! Hatte die Häufchen nicht klein genug gemacht, aber die werden wieder gebacken und dann MinihäufchenSmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!!!!!! 

    Verfasst von Nea71 am 2. Dezember 2014 - 11:55.

    Sehr sehr lecker!!!!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DDanke für das gute Rezept!

    Verfasst von Gitti Horn am 24. November 2014 - 08:56.

    DDanke für das gute Rezept! Sie sind wirklich sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können