Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Neujährchen


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 240 g Milch
  • 1 Würfel Hefe, ca. 42 Gramm
  • 70 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker, oder 2 Päckchen
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 100 g Butter
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz, fein
  • 500 g Weizenmehl Type 550

Zum Bestreichen

  • 1 Eigelb
  • 2 Esslöffel Milch
  • 6
    2h 12min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teigherstellung
  1. Die Milch mit Hefe und Zucker in den Closed lid geben und 3 Min. bei Temperatur 37° auf Stufe 1,5 erwärmen.
  2. Vanillezucker, weiche Butter, Eier und Salz dazugeben und 60 Sek. bei Stufe 3,5 durchrühren.
  3. Mehl dazugeben und 2 Minuten auf Dough modekneten.
  4. Den Teig herausnehmen und an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.
  5. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche geht es weiter. Falls der Teig zu feucht ist, noch ein bisschen Mehl darunter kneten. Den Teig zu einer großen Rolle formen, kleine Stücke abschneiden. Diese Stücke zu Schlangen rollen und beide Enden zu einer Schnecke formen und auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech ablegen. Jeweils zwei Schlangen ergeben ein Neujährchen. Handtuch drüber und warm stellen, damit der Teig nochmal gehen kann. Nochmal 30 Minuten gehen lassen.
  6. Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Eigelb mit etwas Milch verrühren und die Schnecken nach Belieben mit der Flüssigkeit bepinseln. Nach Erreichen der gewünschten Backtemperatur das Backblech in den Ofen schieben und ca. 12 Minuten backen.
  7. Nach der Backzeit die Neujährchen abkühlen lassen, ggf. noch mit Zuckerglasur bepinseln.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sind leider mega aufgegangen und nicht mehr in...

    Verfasst von Rosalie21 am 31. Dezember 2017 - 13:11.

    Sind leider mega aufgegangen und nicht mehr in Form! tmrc_emoticons.-(
    Wahrscheinlich zuviel Hefe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können