3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Neujahrsbrezen


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Neujahrsbrezen

  • 1000 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 Würfel Hefe
  • 200 g weiche Butter in Stücken
  • 1 gestr. TL Salz
  • 2 gestr. TL Vanillezucker
  • 600 g Milch
  • 4 Esslöffel Zucker

Für die Glasur

  • 200 g Puderzucker
  • 30 g Wasser
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Butter, Hefe, Milch, Zucker,Salz und Vanillezucker in den Closed lidgeben und 3 min. 37 C Stufe 1 mischen.

    Mehl zugeben und 4 min. Dough mode. Dabei den Spatel zu Hilfe nehmen.

    Dann den Teig auf eine bemerkte Arbeitsfläche geben und mit den Händen kurz durchkneten.

    Den Teig mit einem Tuch abdecken und ca 30 min. ruhen lassen.

    2 Backbleche mit Backpulver vorbereiten.

    Nach der Ruhezeit den Teig mit einem Schaber oder Messer in 20 gleich große Stücke teilen. (Hühnereigroßtmrc_emoticons.;).

    Jedes Stück zu einer langen Wurst (30 cm) formen. Ungefähr 1 cm Durchmesser.

    Jetzt immer 2 Teigwürste spiralförmig miteinander verdrehen, und dann einen Ring formen.

    Die Bremen bei 175 C° ca. 20 min. backen.

    Der Backofen muss nicht vorgeheizt sein. Die Backzeit verlängert sich dann einfach dementsprechend.

    Die Bremen sind fertig wenn sie goldgelb sind.
  2. Nun den Puderzucker im Closed lidmit 30g Wasser auf Stufe 3 2 min glatt rühren und dann die abgekühlten Brezen mit der Zuckerglasur bestreichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Zuckerglasur möchte kann die Brezen vor dem backen mit Hagelzucker bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren