3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Neujahrskuchen oder auch Eiserkuchen genannt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

80 Stück

Teig

  • 750 g Wasser
  • 250 g Butter
  • 250 g Kandiszucker
  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Das Wasser im Closed lid 5 min, 100°C zum kochen bringen

    Kandis und Butter zufügen 3-5 min/Stufe 3-4 verrühren bis sich der Kandis aufgelöst hat. Abkühlen lassen.

    Nach dem Erkalten Eier und Mehl hinzufügen 2 min/ Stufe 3 verrühren und am besten über nacht stehen lassen.

    Den Teig im Eiserkuchen-Waffeleisen backen. Nach dem herausnehmen sofort zu Rollen oder Tüten drehen, wenn Sie kalt sind, sind sie  knusprig.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept...

    Verfasst von Astrid61 am 1. Januar 2017 - 19:43.

    Tolles Rezept

    Sind super toll geworden , habe im letzten Drittel Teig noch Ganzen Anis reingetan.


    Lecker


    danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na ,die sind mal

    Verfasst von Testesser67 am 19. Juni 2016 - 14:12.

    Na ,die sind mal lecker

    5Sterne von mir

    weil sie so einfach in der Zubereitung sind

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Barnybaer, gerade habe

    Verfasst von sabri am 12. Januar 2013 - 14:17.

    Hallo Barnybaer,

    gerade habe ich deine Eiserkuchen gebacken. Ich habe das halbe Rezept zubereitet, womit ich mit meinem Eisen 25 Stück bekommen habe. Ich habe mit einer festen Papprolle Röllchen geformt oder auch Waffelschälchen mit Hilfe von Dessertschalen. Sie sind superlecker! tmrc_emoticons.-) Vielen Dank für das tolle Rezept und natürlich fünf Sterne. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, da ich Oma's Rezept

    Verfasst von Mone1.7 am 29. November 2012 - 20:16.

    Hallo,

    da ich Oma's Rezept nicht mehr finden konnte, habe ich hier mal geschaut. Heute habe ich dann nach Deinem Rezept gebacken..3 Stunden lang  Big Smile

    Sehr lecker !!!! Habe allerdings noch Anis in den Teig gestreut...

    LG mone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich backe sie auch im Sommer

    Verfasst von hexilein70 am 14. September 2012 - 12:49.

    Ich backe sie auch im Sommer als Eishörnchen,

    mach in den Teig noch einen halben TL Zimt.... tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Neujahrskuchen

    Verfasst von chris100de am 11. Januar 2012 - 17:13.

    Habe heute die Neujahrskuchen gebacken. Einfach nur Lecker!!!! Die werden bestimmt nicht lange überleben. Big Smile

    Das einzige daran: es dauert fast 2,5 Stunden bis man den Teig verbacken hat. Aber es lohnt sich !!

    Vielen Dank für das leckere Rezept!!

    Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich glaube es ist für

    Verfasst von Mixperle am 5. Januar 2012 - 20:09.

    Ich glaube es ist für Unwissende recht irritierend wenn du schreibst Eiserkuchen-Waffeleisen, weil das ja zwei verschiedene Geräte sind! Habe dein Rezept gespeichert, backe ich jedes Jahr tmrc_emoticons.;) auch gerne mal wenn nicht Neujahr ist!

    LG von der Mixperle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können