3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

New York Cheescake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

für den Boden

  • 125 g Butterkeks
  • 50 g Zucker
  • 80 g Butter, zerlassen

für die Füllung

  • 6 Eier, groß
  • 300 g Zucker
  • 900 g Frischkäse, zimmerwarm
  • 250 g Schmand
  • 250 g Schlagsahne, flüssig
  • 1 Zitrone, ausgepreßt
  • 1 EL Vanilleextrakt/selbstgemachter Vaniellezucker
  • 2 geh. EL Mehl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. GANZ WICHTIG! DIESER KUCHEN MUSS EINEN TAG VORHER ZUBEREITET WERDEN!!!!

     

    Die Butter 1 1/2 Minuten Varoma Stufe 1 im Closed lid schmelzen und dann umfüllen.

    Die Kekse 4-5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Dann die geschmolzene Butter und den Zucker zugeben und 30 Sekunden Counter-clockwise operation Stufe 1 vermischen.

     

    Die Masse auf dem Boden einer gefetteten Springform (24 cm) verteilen und mit einem Löffel festdrücken. Dann die Springform für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

     

    Den Ofen auf 220 Grand Ober-Unterhitze vorheizen.

     

    Nun alle Zutaten für die Füllung in den Closed lid geben und für 45 Sekunden auf Stufe 4 vermischen.

     

    Die Springform aus dem Kühlschrank nehmen und die Masse einfüllen. Bitte langsam über einen Löffel gießen sonst reißt der Boden!!!

    Danach alles etwa 10 Minuten ruhen lassen.

     

    Dann die Springform in den Ofen stellen und den Kuchen 15 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 135 Grad runterstellen und den Kuchen eine weitere Stunde backen.

     

    Nach Ablauf der Backzeit den Ofen ausstellen, die Tür aber nicht öffnen!!! WICHTIG!!! Die Ofentür für 2 Stunden geschlossen halten. Erst danach den Kuchen aus dem Ofen nehmen und für weitere 8 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

     

    Zum Servieren empfehle ich den Kuchen in kleine Stücke zu schneiden er ist sehr gehaltvoll tmrc_emoticons.-)

     

    Gutes Gelingen und guten Hunger!

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Alle waren

    Verfasst von Mo73 am 27. Februar 2016 - 22:46.

    Sehr lecker! Alle waren begeistert!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an, werd ich

    Verfasst von milaschnurzi am 16. Januar 2016 - 12:20.

    Hört sich gut an, werd ich ausprobieren.

    tmrc_emoticons.;)

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können