3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Niederländischer Honigkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g br. Zucker
  • 150 g Honig
  • 250 g Vollmilch
  • 1 geh. TL Lebkuchengewürtz
  • 1 geh. TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Messerspitze Nelken
  • Hagelzucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten bis auf Mehl und Backpulver in den Closed lid geben dann 2 Minuten 50 Grad Stufe 2. Mehl und Backpulver zugeben langsam von Stufe 3-6 hoch drehen bis alles vermischt ist ca 20 Sekunden dann in  einer gut mit Butter eingefetteten und mit Mehl bestäubten Kastenform füllen. Den Backofen kann man vorher schon einschalten, denn das geht ratz fatz. Hagelzucker darüber streuen und ab in den Backofen. Es kommen keine Eier und keine Butter in diesen Teig!!!

    Die Backzeit lt. Rezept eine Stunde bei 160 Grad bei mir reichten 50 Minuten eher weniger, jeder  kennt seinen Backofen am besten.

    Warum meine Fotos immer auf den Kopf stehen weiß ich nicht.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt am besten nur mit Butter zum Frühstück, heißt hier auch Frühstückskuchen und hält gut verpackt ca 3 Wochen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nicht nur zu Weihnachten dann ohne...

    Verfasst von mel_black am 21. Mai 2017 - 10:21.

    Nicht nur zu Weihnachten ( dann ohne Lebkuchengewürz und Nelke) bei uns der Renner.

    Mein großes Hobby: Backen / Motivtorten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker und schnell gemacht. herzlichen...

    Verfasst von dazed83 am 8. Oktober 2016 - 12:38.

    sehr, sehr lecker und schnell gemacht. herzlichen dank!!!!!!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinn,  schmeckt der gut.

    Verfasst von Tuffi2309 am 15. März 2016 - 22:03.

    Wahnsinn,  schmeckt der gut. Total schnell gemacht,  sehr lecker und weckt Kindheitserinnerungen tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das klasse Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Hatte mir den

    Verfasst von bonbon71 am 25. Dezember 2015 - 17:25.

    Super lecker! Hatte mir den Kuchen allerdings etwas saftiger vorgestellt. Könnte allerdings auch mein Fehler beim abbacken gewesen sein. Aber ich habe den Kuchen verschenkt und die beschenkte Person ist super begeistert! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker, wird

    Verfasst von ophelia100 am 15. Dezember 2015 - 23:12.

    Schmeckt sehr lecker, wird sicher bald wieder gemacht! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, ich habe dieses Rezept

    Verfasst von Hexe Mim am 4. Dezember 2015 - 09:42.

    Ja, ich habe dieses Rezept auch gesucht und auf einer niederländischen Seite gefunden, ausprobiert und sofort hier reingesetzt. Ist wirklich super lecker habe die Backzeit aber nochmal um 5 Minuten reduziert.

    gutes Gelingen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • genau dieses Rezept habe ich

    Verfasst von chm2012 am 1. Dezember 2015 - 13:26.

    genau dieses Rezept habe ich gesucht. Danke! Wird sofort ausprobiert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Honigkuchen habe ich früher

    Verfasst von karndt am 29. November 2015 - 16:10.

    Honigkuchen habe ich früher schon gebacken und hatte vor, nächste Woche wieder einen zu backen. Vielen Dank für das Rezept.

     

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können