3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Norwegische Kanelknuter (Zimtstangen / -schnecken)


Drucken:
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 225 g Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 70 g Zucker
  • 80 g Butter, zimmerwarm
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 150 g Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 2,5 EL Zimt
  • 1 Msp. gem. Kardamon, (eine gute Msp.)
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Für den Teig:

    Milch, Hefe, Salz und Zucker in den Closed lid und 2 Min / 37 °C / Stufe 1 erwärmen. Anschließend noch das Mehl und die zimmerwarme Butte in Stücken dazu geben und zu einem Hefeteig verkneten 3 Min / Dough mode

    Den Teig in eine Schüssel umfüllen und 1 Std. bei Zimmertempatur abgedeckt (ein Geschirrtuch ist ausreichend) gehen lassen.

    Anschließend quadratisch ausrollen (wenn es Schnecken werden sollen kann er etwas dünner ausgerollt werden)
  2. Für die Füllung:

    (Hierfür benutze ich einen Stieltopf)

    Kurz vor Ablauf der "Gehzeit" die Butter schmelzen lassen. In einer Schussel den braunen Zucker, Zimt und Kardamon vermegen und anschließend in die geschmolzene Butter geben.

    Kurz aufkochen lassen und bei Seite stellen bis der Teig ausgerollt ist.

    Mit Hilfe eines EL und einer Teigkarte die Butter-Zucker-Mischung auf den Teig verteilen. Dies darf bis zum Rand ausgefüllt sein.

    Für Schnecken:
    Teig einrollen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden

    oder

    Für Stangen:
    Teig von beiden Seiten bis zur Mitte einschlagen, vierteln und in ca 1cm breite Streifen schneiden und eindrehen
  3. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und anschließend 10-12 Minuten je nach Ofen backen (sind sie goldbraun, sind sie fertig)

    Schmecken auch laufwarm sehr lecker
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare