3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nougat-Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

H

  • 150 Gramm Haselnüsse
  • 1 Ei
  • 70 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Butter oder Margaine
  • 250 Gramm Mehl
  • 10 Gramm Vanillezucker selbstgemacht
  • 1 EL Weihnachtszucker oder etwas weihnachtsgewürz
  • 1 gestr. TL Backpulver

Füllung

  • 200 Gramm Nougat

Guss

  • 150 Gramm Schokoladenguss
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Haselnüsse in den TM einwiegen und 7 Sec Stufe 7 mahlen. Alle restlichen Teigzutaten hinzufügen und 1 min Stufe 5 vermischen!

    Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

    Den Teig dann auf einer Backfolie oder andere Unterlage ausrollen und Formen ausstechen. Solange bis der Teig aufgebraucht ist. Auf 2 Backbleche mit Backpapier geben.

    Ich habe in dem Fall Kreise genommen - schön sind aber zur Zt. Weihnachtliche Formen.  

    Diese dann im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad  ca 7-10 min backen. Die Backzeit hängt vom Ofen und der Dicke des ausgerollten Teiges ab! Ich habe Ober-Unterhitze genommen und die Plätzchen nacheinander gebacken. Geht bestimmt aber auch bei Umluft! Die Plätzchen gut auskühlen lassen.

  2. Füllung: Nougat inStücken in den TM und bei 45 Grad auf Stufe 3 ca. 2 min schmelzen.Nicht zu flüssig sonst läuft d. Nougat weg beim bestreichen.  Nun jedes 2. Plätzchen mit Nougat bestreichen und das unbestrichene drauf setzen. 

  3. Den Schokoguss in der Zeit schmelzen und die Plätzchen bis zur Hälfte eintunken oder bestreichen nach Geschmack.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ich habe in den Nougat noch etwas LebkuchenGewürz getan. ist aber vielleicht dem ein oder anderen zuviel vom Gewürz. Ist alles Geschmackssache...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hatte keine Probleme mit dem Ausrollen - ggfs....

    Verfasst von Stern0372 am 14. Dezember 2016 - 12:24.

    Ich hatte keine Probleme mit dem Ausrollen - ggfs. muss man etwas mehr Mehl einkneten. Der Teig ist durch die Nüsse einfach etwas bröseliger, ich habe übrigens 200 g schon gemahlene Nüsse genommen.

    Das Ergebnis ist jedenfalls extrem lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Plätzchen jetzt auch mit Hilfe einer...

    Verfasst von tmetti am 21. November 2016 - 10:37.

    Hab die Plätzchen jetzt auch mit Hilfe einer Lebkuchenglocke gemacht, Teig mit dem Schaber einstreichen und drehen. Dann hat man einheitlich Kreise und man kann den teig direkt verarbeiten ohne Kühlzeit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei mir hat das alles

    Verfasst von Irmi-Bauer am 25. November 2015 - 19:08.

    Also bei mir hat das alles super geklappt. sind super lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rantanplanin muss die leider

    Verfasst von Lisas Backstube am 25. November 2015 - 16:53.

    Rantanplanin muss die leider recht geben

    Den Teig kann man nicht ausrollen obwoh ich ihn gut gekühlt habe tmrc_emoticons.~

    Leider nur ein Stern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei uns hat alles

    Verfasst von Mrs Brady am 18. November 2015 - 12:04.

    Also bei uns hat alles wunderbar geklappt. Man muss den Teig halt immer schön kühlen. Gutes Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Getestet und werd den Teig

    Verfasst von Rantanplanin am 28. November 2014 - 12:15.

    Getestet und werd den Teig nicht mehr machen! Geschmacklich ok, aber lässt sich nicht ausrollen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können