Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nougattaler


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 250 Gramm Mehl
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 150 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 200 Gramm Butter
  • 1 Stück Ei

Für die Füllung

  • 1 Pck. Nougatmasse

Zum Verzieren

  • Kuvertüre , dunkel
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Teigzutaten etwa 2-3 Min. im Closed lidDough mode verkneten, herauskippen und mit der Hand nochmal gut durchkneten. Für ca. 1 Stunde in Frischhaltefolie in den Kühlschrank legen.

    Teig messerrückendick ausrollen, Kreise ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei ca. 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 10 Min. backen. Sichtkontakt halten, Öfen können sehr unterschiedlich heizen tmrc_emoticons.;)

    Nougatmasse im Wasserbad schmelzen, die Hälfte der Kreise damit bestreichen und die andere Hälfte der Kreise daraufsetzen, leicht andrücken. Kuvertüre ebenfalls schmelzen, Kekse damit besprenkeln.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ganz leckere Plätzche. Ich

    Verfasst von Reesje am 13. Dezember 2014 - 00:18.

    Ganz leckere Plätzche. Ich habe die Hälfte des Mehls durch Kartoffelmehl ersetzt. Sie sind herrlich mürbe und zergehen auf der Zunge. Dafür gibt es fünf Sterne.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, würde mich über dein

    Verfasst von Schmapsi am 26. November 2014 - 21:09.

    Hallo, würde mich über dein Ergebnis freuen, wenn du sie ausprobiert hast!

    Ich hab gestern alle meine Lieblingsrezepte online gestellt. Himbeermedaillons, Vanillekipferl, Geleeringe mit Schokoklecks, Husarenkrapfen, Mandel-Kränzchen (glaub, ich hab sie so genannt), Zitronensterne usw tmrc_emoticons.;) Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe jede Art von Nugat,

    Verfasst von Fannygirl am 25. November 2014 - 20:01.

    Ich liebe jede Art von Nugat, habe im vergangenen Jahr solche ähnlichen Kekse auf einem Weihnachtsmarkt gegessen,und nun finde ich hier das Rezept. Danke. Werde es bald ausprobieren.

    Hast du noch mehr von diesen tollen Plätzchenrezepten?

    Ich habe auch so ein paar Lieblingsplätzchenrezepte, aber es immer wieder schön, neue auszuprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können