3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

„Nürnberger“ Lebkuchen


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

„Nürnberger“ Lebkuchen

  • 100 Gramm Haselnüsse, mit Haut oder blanchiert
  • 100 Gramm Mandeln, ganz
  • 1 Päckchen Zitronat
  • 1 Päckchen Orangeat
  • 50 Gramm Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 2 Teelöffel Mehl Type 405
  • 1 Teelöffel Backkakao
  • 150 Gramm Zartbitterkuvertüre
  • 1 Packung Oblaten, Größe nach Belieben
  • 6
    45min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse, Mandeln, Citronat und Orangeat in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern

    Die restlichen Zutaten (außer Kuvertüre und Oblaten) dazugeben und 2 Min./ Dough mode, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

    Den Teig auf den Oblaten verteilen.

    Bei 5 cm Durchmesser der Lebkuchen ergibt die Rezeptmenge ca. 1 Blech, man kann aber natürlich auch größere Lebkuchen formen.

    Bei 140°C Ober-/Unterhitze ca 25 Min. backen.

    Kuvertüre im Wasserbad oder Thermomix® schmelzen und Lebkuchen nach dem Auskühlen glasieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim Verteilen vom Teig auf die Oblaten hilft eine gemehlte „Lebkuchenglocke“ aus Holz. Gibt es auf Weihnachtsmärkten oder im www. Funktioniert so ähnlich wie ein Eiskugelbereiter.

Größe muss aber zu Oblaten passen. Ansonsten Teig mit Löffel auf den Oblaten verteilen.

In ganz originale Nürnberger Lebkuchen gehört kein Mehl oder Kakao, aber das bindet den Teig besser


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare