3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nuss-Marzipan-Zopf aus Quark-Öl Teig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

Quark-Öl-Teig

  • 150 g Magerquark
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 6 Esslöffel Öl
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver

Füllung

  • 100 g Haselnusskerne
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Butter oder Margarine
  • 50 g Zucker
  • 1 Eigelb

Zum bestreichen

  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Wasser

Glasur

  • 40 g Puderzucker
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Endlich habe ich ein Rezept ohne Hefe gefunden, nun teile ich es mit euch.
  1. 1. Quark, Zucker, Ei, Salz und Öl in denClosed lid geben und bei Stufe 4/20Sek cremig rühren.

    2. Mehl und Backpulver dazugeben 2 Min/Dough mode kneten. Der Teig sollte sehr weich sein, aber nicht kleben, evtl Mehl zugeben.

    3. Den Teig abgedeckt 10 Min. ruhen lassen.

    4. Inzwischen Haselnußkerne in den Closed lid geben und 5Sek/Stufe 5 hacken

    5. Marzipanrohmasse in Flöckchen, Butter oder Margarine, Zucker und Eigelb dazugeben 10Sek/ Stufe 4 zu einer glatten Masse verarbeiten.

    6. Den Teig halbieren und jede Hälfte zu einem Rechteck 45x20 cm ausrollen. Die Marzipanmasse auf beide Teigplatten streichen und von der Längsseite her aufrollen. Die Rollen waagerecht durchschneiden.

    7. Die Hälften zu einem Zopf drehen.

    8. Das Eigelb mit 1 Tl Wasser verquirlen und den Zopf damit bestreichen.

    9. Bei 200 Grad Ober/Unterhitze vorgeheizt 25 Min. Backen.

    10. Den Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und den Zopf damit bestreichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Quark bitte nicht ausdrücken, dann bleibt der Teig saftig.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker

    Verfasst von Rsabrina am 15. September 2017 - 23:26.

    Super lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept - super

    Verfasst von Viktoria 55 am 26. April 2016 - 08:33.

    Ein tolles Rezept - super lecker  tmrc_emoticons.) vielen lieben Dank  Viktoria 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe für die

    Verfasst von koelleheike am 21. Februar 2016 - 18:29.

    Sehr lecker! Habe für die Füllung nur 100g Marzipan genommen, da ich nicht mehr hatte, das übrige  Eiweiß vom Bestreichen statt einem weiteren Eigelb und keinen Zucker. Hat uns so auch sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von mir, war sehr

    Verfasst von wwke am 16. Januar 2016 - 19:46.

    5 Sterne von mir, war sehr lecker.

    Grüße


    Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe eine

    Verfasst von Inna38 am 15. Januar 2016 - 19:31.

    Ich habe eine Silikon-Backunterlage, aber natürlich kann man auch Backpapier verwenden. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der hört sich lecker an. Den

    Verfasst von krebse16 am 14. Januar 2016 - 22:15.

    Der hört sich lecker an. Den probier ich aus. Sterne gibts später, Herzle lass ich schon mal da. Love

    Legst du die 2 Zöpfe auf Backpapier?

    LG Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können