3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nuss-Sandkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Haselnüsse
  • 200 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Schoko-Kuchenglasur
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Nüsse in den TM geben und 30 Sek./Turbo mahlen - umfüllen.

    4 Eiweiße in denTM geben, Rühraufsatz einsetzen und 3 Min./stufe 4 zu Eischnee schlagen - umfüllen.

    Nun müssen 2 Rührteige hergestellt werden:

    Für Rührteig 1 : 100 g Butter, 130 g Zucker und 4 Eigelb in den TM geben und 45 Sek./Stufe 4 verrühren.

    200 g Mehl , 1/2 Pck. Backpulver und 125 ml Milch zufügen und  30 Sek./Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten und in eine gefettete Kastenform füllen .

    Für Rührteig 2: Restliche Butter, Zucker und die Nüsse in den TM geben und 45 Sek./Stufe 4 verrühren. Restliches Mehl, Backpulver, Milch, Vanillezucker zufügen und 30 Sek./Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten.

    Den Eischnee zufügen und 30 Sek./Stufe 4 unterheben.

    Diesen Rührteig auf den Anderen Rührteig geben und bei 190°C ca 50 - 60 Minuten backen.

    Den Kuchen abgekühlt mit der Kuchenglasur bestreichen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Wonnwproppen2004 Eine

    Verfasst von Pizzi1966 am 4. Dezember 2013 - 14:33.

    Cooking 7

    Hallo Wonnwproppen2004

    Eine sehr schönes und leckeres Rezept.

    Leider ist mein Eischnee nix geworden....hab es wie beschreiben gemacht.

    Da ich das doppelte Rezept gemacht habe, habe ich die 2 Ladung per Mixer gerührt....und das ist Super geworden.

    Das Fett der Nüsse ist sicher Schuld. 

    LG PIZZI

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können