3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussbaiser Blechkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Baiser

  • 4 Eiweiß
  • 300 g Haselnüsse, Gemahlen
  • 240 g Zucker

Teig

  • 240 g Butter
  • 4 Eier
  • 4 Eigelb
  • 280 g Mehl
  • 280 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Baiser
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Eiweiß steif schlagen (entsprechend den Angaben im Grundkochbuch).

    Anschließend per Hand die Nüsse und den Zucker unterheben.

    Masse bei Seite stellen

  3. Teig
  4. Butter mit dem Zucker in den Mixtopf und für 2 Minuten auf Stufe 4 verrühren. Währenddessen die Eier und die Eigelbe durch die Öffnung dazu geben. 

    Anschließend das Mehl und Backpulver zufügen und für 1Minute 30 auf Stufe 4 vermengen. Mit dem Spatel alles nach unten schieben und erneut 30 Sek auf Stufe 4.

    Teig auf ein gefettetes Backblech verteilen und mit der Baisermasse bestreichen.

    Bei 175 Grad Umluft für 30-40 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Problem, dass nicht alle

    Verfasst von RaMarquard am 11. August 2016 - 21:17.

    Das Problem, dass nicht alle Zutaten vermischt sind, habe ich manchmal auch schon bei Rezepten von Vorwerk gehabt. Ist immer ärgerlich, lässt sich ja aber glücklicherweise schnell beheben. 

    Stimmt, dass Auftragen der Baisermasse ist ein wenig schwierig.

    ich hffe, dass er geschmeckt hat. Wir mögen ihn einfach gern und daher hab ich ihn für den TM umgeschrieben und eingestellt. 

    RM

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grad gebacken...Zubereitung

    Verfasst von Kerstinwa am 11. August 2016 - 10:37.

    Grad gebacken...Zubereitung eigentlich einfach und simpel...Eischnee Masse habe ich herkömlich ohne TM gemacht...

    Teig musste ich schon ordentlich nacharbeiten da er im TM nicht richtig mit dem Mehl verbunden war...

    leider konnte ich die Eischnee Zucker Haselnussmasse überhaupt nicht flächig auf den Teig der unten drunter ist aufbringen...das gibt daher Abzüge bei den Sternen 

    ist sehr zäh daher weder mit Messer noch mit Spatel ordentlich und gleichmässig zu verteilen ...also wenn der geschmack das nicht ordentlich wett macht werde ich diesen Kuchen nicht mehr backen...sorry [[wysiwyg_imageupload:25744:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können