3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussbrezel (Olgabrezel)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Mürbteig

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Haselnusscreme, (z.B. N*****a)
  • 200 g Butter

Blätterteig

  • 2 Stück Blätterteig Kühlregal

Nussmasse

  • 100 g Haselnüsse gemahlen
  • 100 g Sahne flüssig
  • 50 g Zucker
5

Zubereitung

    1. Mürbteig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben. 1.5 min Dough mode. Das ganze ergibt eine krümelige Mürbteigmasse.

    Einen Blätterteig ausrollen und auf dem Papier lassen. Die Mürbteigkrümel darauf ausschütten, gleichmäßig verteilen und festdrücken.

  2. 2. Nussmasse
  3. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 10 sec Stufe 4 vermengen. Es sollte eine cremige, aber nicht zu flüssige Masse entstehen.

    Die Nussmasse auf den Mürbteig geben und gleichmäßig verteilen

     

    Zweiten Blätterteig aufrollen und auf die Nussmasse legen. Alles gut mit dem Wellholz zusammendrücken.

  4. 3. Brezeln formen
  5. Den Teig der Länge nach (!) in ca. 1.5 cm breite Streifen schneiden und zwirbeln, so dass eine Spirale entsteht. Die Teigstreifen einzeln auf das Backblech legen und Brezeln formen.

     Tip: Brezeln mit flüssiger Sahne bestreichen und gehobelte Mandeln als Deko daraufstreuen.

     

    Bei 200°C 15-20 min backen. Nicht zu dunkel werden lassen, sonst schmeckt die Nussmasse leicht bitter.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das leckere Rezept ...

    Verfasst von oli.caro am 13. November 2016 - 09:37.

    Vielen Dank für das leckere Rezept Smile

    Habe die "Brezeln" gestern gemacht, schmecken super - Einzig habe ich keine Brezeln geformt, sondern Stangen. Habe die Streifen einfach doppelt gelegt und gezwirbelt.... Total lecker, gibt es öfters Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wie vom Bäcker

    Verfasst von Lodi am 28. März 2015 - 11:56.

    Super lecker, wie vom Bäcker tmrc_emoticons.) Love wird es öfters geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur lecker! danke!

    Verfasst von jukru82 am 11. Januar 2015 - 16:23.

    einfach nur lecker! danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brezel sind der Hammer !

    Verfasst von Claudschi1504 am 21. Mai 2014 - 09:59.

    Die Brezel sind der Hammer ! Mein Kind futtert sie schneller weg als sie gebacken sind !

    Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, geht total

    Verfasst von wsh am 18. April 2014 - 23:30.

    Super Rezept, geht total einfach und schnell. was noch ganz toll ist, die Brezen halten in einer Dose sogar einige Wochen. 

    Schmecken uns besser als in der Bäckerei und ich weiß die Zutatenliste hier sehr genau.

    Kann man nur top bewerten - Danke fürs Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept !

    Verfasst von Sanyday am 22. Oktober 2013 - 11:55.

    Danke für das tolle Rezept ! Ging total schnell und war super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für eure Bewertungen.

    Verfasst von Pastafrutta am 9. April 2013 - 18:29.

    Danke für eure Bewertungen. Ich mache ca 13-14 Brezeln aus den angegebenen Zutaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)hallo pastfrutta, habe

    Verfasst von Tante Emma am 5. April 2013 - 18:48.

    tmrc_emoticons.)hallo pastfrutta, habe heute auch deine brezeln ausprobiert, hat alles super funktioniert danke, aber beim nächsten mal mache ich sie kleiner und dünner, die sind ja riesig geworden(8 stück)             tmrc_emoticons.) lg aus Niederbayern  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    zitat: Gesund ist der, der mit sich, seiner Umwelt, und dem Herrgott in Frieden lebt!   Kneipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe die Brezeln heute

    Verfasst von ClaudiaN am 29. März 2013 - 14:47.

    Hallo,

    habe die Brezeln heute ausprobiert - einfach klasse! Die Verarbeitung war sehr viel einfacher als befürchtet. Wird es in jedem Fall wieder geben! 5 Sterne gibt's von uns. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Grüsse

    Claudia 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, freut mich dass es

    Verfasst von Pastafrutta am 26. März 2013 - 15:38.

    Danke, freut mich dass es euch geschmeckt hat  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pastafrutta, habe heute

    Verfasst von Bine88 am 23. März 2013 - 15:03.

    Hallo Pastafrutta,

    habe heute die Brezeln ausprobiert. Suuuuuuuper!!! Nur die Masse auf den Mürbteig geben, fand ich etwas schwierig. Aber ansonsten... Genial! Danke für das Rezept. Gibt es bestimmt öfter  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können