3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussdauergebäck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

150 Stück

Teig

  • 2 Eier
  • 2 TL Vanillezucker selbstgem.
  • 90 g Zucker
  • 130 g Mandeln ganz
  • 100 g Haselnüsse ganz
  • 130 g Mehl
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1, Eier, Zucker und Puderzucker 45 sec /Stufe 5 mischen

    2, restl. Zutaten zugeben 20 sec/Stufe 2Counter-clockwise operation

    3, Den Teig  in eine Kastenform mit Pergamentpapier ausgelegt streichen und backen. 180 Grad, 40 min

    4, Den KALTEN Kuchen in ein feuchtes Tuch wickeln und über Nacht liegen lassen

    5, Mit der Brotmaschine in sehr dünne Scheiben (ca3-4 mm) schneiden, dann halbieren mit einem Messer und auf Bleche mit Backpapier legen. Dies nochmals knusprig backen 130 Grad ca 20 min ( mein Ofen ist schnell, eventuell 25 min)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept mache ich in doppelter Menge in zwei Formen- jeder liebt das Gebäck und es ist immer schnell weg. Dauergebäck heisst es wohl, weil man dauernd danach greift... tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallöchen.... Habe gestern

    Verfasst von Kokosmakrönchen am 7. Mai 2014 - 22:49.

    Hallöchen.... tmrc_emoticons.)

    Habe gestern zum zweiten Mal Dein Rezept gemacht. Total lecker.....Hatte gestern Weiberabend. Alle waren sowas von begeistert. Was mir am Besten gefällt, ist die Tatsache, dass kein Fett drin ist.

    Allerdings lasse ich die Stelle mit dem feuchtem Küchentuch aus. Funktioniert nämlich trotzdem. Den kleinen Rest an Gebäck habe ich in meine Keksdose getan. Nun ist alles weg.....HiHiHi man greift wirklich dauernd danach..... Big Smile

    Ganz leckere fünf Sternchen...LG von Kokosmakrönchen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... ja, auf jeden Fall! Wir

    Verfasst von sabri am 16. Februar 2013 - 15:50.

    .... ja, auf jeden Fall! Wir mögen diese knackig-nussige Art von Keksen sehr gern tmrc_emoticons.-). Ein schönes Wochenende, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Sabri, vielen Dank für

    Verfasst von bininanny am 16. Februar 2013 - 15:36.

    Liebe Sabri, vielen Dank für dein Lob und die Sterne! Ich liebe dieses Gebäck auch sehr und mach es auch nicht nur zu Weihnachten- man kann es immer essen, gell?

    NO MATTER WHAT THE PROBLEM IS-CHOCOLATE IS THE ANSWER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bininanny, dieses

    Verfasst von sabri am 16. Februar 2013 - 12:30.

    Hallo bininanny,

    dieses Gebäck ist ja sowas von lecker und so leicht herzustellen! Beim nächsten Mal mache ich mit Sicherheit auch gleich die doppelte Menge tmrc_emoticons.-). Ich muss meine Familie gerade davon abhalten, ständig wieder zu naschen. Vielen Dank für dieses tolle Rezept und mindestens fünf Sterne. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist gerade in Arbeit.Habe

    Verfasst von Jebe am 2. Dezember 2012 - 18:50.

    Ist gerade in Arbeit.Habe eine Prise Zimt mit hinein. Bin gespannt!

    Lg tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • viel Spass beim

    Verfasst von bininanny am 25. Oktober 2012 - 21:40.

    viel Spass beim Nachmachen!!!!

    NO MATTER WHAT THE PROBLEM IS-CHOCOLATE IS THE ANSWER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können