3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussecken (DIE BESTEN!!!)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Mürbeteig

  • 300 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 125 g kalte Butter, in Stücke geschnitten

Nussmasse

  • 400 g Haselnüsse, gemahlen
  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 2 EL Weinbrand
  • 100 g Creme fraiche.
  • 2 Päckchen Vanillezucker, (od. 2 TL selbstgemachten)
  • 125 g Butter
  • 250 g Zucker

Glasur

  • 200 g Zartbitterkuvertüre
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid und auf Dough mode so lange verkneten, bis die Zutaten gut vermischt sind und der Teig eine "klumpige " Konsistenz hat. Dann den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech schütten und gleichmäßig verteilen und festdrücken.

  2. Nussmasse
  3. Gemahlene Haselnüsse in den Closed lid füllen. Mit einer Haushaltsreibe die Marzipan Rohmasse grob reiben und dazugeben. Weinbrand dazu.

    In einem Topf das Fett schmelzen, Creme fraiche + Zucker + Vanillezucker dazu geben und kurz aufkochen. Dann alles ebenfalls in den Closed lid füllen. Auf Stufe 4-5 alles gut miteinander vermengen. Die Masse auf dem Mürbeteigboden verteilen.

    Jetzt im vergeheizten Ofen bei 175° Umluft ca. 20-25 Minuten auf der 2. Schiene von unten backen.

    Wenn das Gebäck ausgekühlt ist, in 16 Quadrate (ca. 8x8 cm) schneiden. Diese diagonal in jeweils 2 Dreiecke habieren.

  4. Guss
  5. Die Kuvertüre im sauberen Closed lid bei 50° schmelzen und dann die Ecken der Nussecken in die Schokolade tauchen und trocknen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geb doch mal unter

    Verfasst von Mensmann am 6. Dezember 2012 - 11:33.

    Geb doch mal unter Rezeptsuche Nussecken mit Marzipan ein. Dort findestmdu ein ähnliches Rezept, in dem beschrieben ist, wie du den Belag machen kannst.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an, aber hast

    Verfasst von Rosemaria am 6. Dezember 2012 - 08:59.

    Hört sich gut an, aber hast du mal versucht die Masse komplett im TM zu machen? Das muss doch gehen, das ist doch das praktische am Thermomix . Nüsse und Mandel kaufe ich nur noch ganz und Hacke sie dann selber im TM. Das Marzipan kann man auch im TM zerkleinern und dann mit der Butter erwärmen usw. Ich probiere es vielleicht am Wochenende mal aus,dann gibt es auch Sterne. LG

    TiggiBiggi  Thermomix Repräsentantin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können