Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussecken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

48 Stück

Teig

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 130 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 130 g Margarine (R*m*)

Belag

  • 100 g Aprikosenmarmelade, nach Belieben auch mehr verwenden
  • 200 g Margarine (R*m*)
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Wasser
  • 200 g gehackte Haselnüsse (Mandeln)
  • 200 g gemahlene Haselnüsse (Mandeln)
  • Kuvertüre, nach Belieben die Ecken in Kuvertüre eintauchen
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 175 Grad vorheizen.

    Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 10 Sek. / St. 5 verrühren. Anschließend 30 Sek. Dough mode.

    Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen. (besser gesagt, verstreichen, da klebrig)

     

    Mixtopf ausspülen.

     

     

  2. Belag
  3. Marmelade auf dem Teig verteilen.

    Margarine in den Closed lid geben und 2 Min. / 100 Grad / St. 1 rühren.

    Die restlichen Zutaten für den Belag dazu geben und 30 Sek. / St. 4 verrühren.

    Belag auf der Marmelade verteilen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad / ca. 35 Min. backen.

    Abkühlen lassen in Dreiecke schneiden und nach Belieben die Ecken mit Kuvertüre überziehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich schneide die Nussecken oft gleich, dann geht es leichter. Allerdings bricht die Nussschicht dann ab und an etwas.

8x8 cm ist eigentlich ein gutes Maß für die Nussecken.

Aprikosenmarmelade nehme ich persönlich sehr gerne mehr.

Ich verwende immer 200g gehackte Mandeln und 200g gemahlene Haselnüsse.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, kam bei allen super an! Das schneiden...

    Verfasst von phönixfeder am 14. Oktober 2017 - 13:11.

    Sehr lecker, kam bei allen super an! Das schneiden ging sehr gut. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Nussecken,hab ich gerade ausprobiert sind...

    Verfasst von Diamoon am 29. Januar 2017 - 14:10.

    Die Nussecken,hab ich gerade ausprobiert sind lecker und lassen sich auch gut schneiden.Danke für das Rezept.5Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hab beim Teig den Zucker durch...

    Verfasst von Nilli Az am 6. Januar 2017 - 13:30.

    Sehr lecker. Hab beim Teig den Zucker durch Marzipan ersetzt und Feigenmarmelade hergenommentmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell zu machen. Kam bei meiner...

    Verfasst von Schmuffen am 11. Dezember 2016 - 20:25.

    Sehr lecker und schnell zu machen. Kam bei meiner Familie und meinen Freunden sehr gut an. Tolles Rezept! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supe tolles Rezept, erst mal vielen lieben Dank...

    Verfasst von TM5-Perle am 10. Dezember 2016 - 07:15.

    Supe tolles Rezept, erst mal vielen lieben Dank dafür! Habe 200 g Aprikosenmarmelade auf den Teig verstrichen und auch 200 g gemahlene Haselnüsse und 200 g gehackte Mandeln verwendet. Perfekt so für uns. Nach dem Backen auf Backpapier habe ich die Fläche sofort mit einem scharfen Messer in 5 x 4 = 20 Quadrate geschnitten und dies auch sofort diagonal geteilt. Ging sehr gut und es bröckelte auch nichts ab. Dann habe ich sie über Nacht erkalten lassen und gerade warte ich auf das Schmelzen der 200 g Zartbitterkuvertüre, um nur eine Ecke der insgesamt 39 (eine hab ich gestern Abend noch genascht) Nussecken zu verzieren.

    Ideal als Mitbringsel zur Einladung oder zum Ausgeben im Büro, Schule, Kindergarten, da die Nussecken in einer Blechdose gelagert gut haltbar sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, hab sie mit Orangenmarmelade...

    Verfasst von Tina0912 am 29. November 2016 - 21:44.

    Super Rezept, hab sie mit Orangenmarmelade gemacht. Passt auch sehr gut. Nur der Teig war sehr klebrig und schwierig zum rollen bzw. streichen, aber es lohnt sich 😀😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und zu empfehlen. Genau richtig so

    Verfasst von Zimmerpflanze1415 am 20. Oktober 2016 - 06:47.

    Sehr lecker und zu empfehlen. Genau richtig so

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • . ...

    Verfasst von Pizzi1966 am 6. Oktober 2016 - 10:13.

    Closed lid. Cooking 7

    Superlecker und schnell gemacht...lohnt sich immer wieder!

    LG PIZZI

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Mega lecker! Ich habe die 1,5-fache...

    Verfasst von Lorchi am 3. Oktober 2016 - 07:30.

    Tolles Rezept! Mega lecker! Ich habe die 1,5-fache Menge Teig gemacht für ein Standard-Backblech und 200g Aprikosen-Konfitüre verwendet. Für den Belag habe ich sowohl gehackte Haselnüsse als auch gemahlene Mandeln genutzt. Leckere Kombi!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, tolles Rezept,

    Verfasst von GeMaCh am 5. Mai 2016 - 13:14.

    Super lecker, tolles Rezept, wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen!

    Verfasst von Silvana_B am 8. März 2016 - 11:00.

    Sterne vergessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Wurde schon um

    Verfasst von Silvana_B am 8. März 2016 - 10:59.

    Super lecker! Wurde schon um das Rezept gebeten tmrc_emoticons.)

    Man kann ruhig ein wenig mehr an Marmelade nehmen.

    Diese Nussecken mache ich wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr geil und schnell

    Verfasst von huewelchen am 3. März 2016 - 17:53.

    Sehr sehr geil und schnell gemacht

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für deine tolle

    Verfasst von Conny2608 am 27. Dezember 2015 - 16:42.

    Vielen Dank für deine tolle Bewertung Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das waren die leckersten

    Verfasst von TripleT am 26. Dezember 2015 - 19:50.

    Das waren die leckersten Nussecken, die ich bislang gegessen habe. Wirklich ein super Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach und super

    Verfasst von Dianaone am 8. November 2015 - 10:39.

    super einfach und super lecker. Danke schön  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine ganze Familie könnte

    Verfasst von Betschie85 am 1. Mai 2015 - 13:37.

    Meine ganze Familie könnte sich jedesmal reinlegen wenn ich dieses Nussecken Rezept mache!! Das mit dem sofortschneiden ist ein super Tipp! ich mache das ganze mit einem viereckigen " Ausstecherle " ! Da geht das dann ratz fatz!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für Eure tollen

    Verfasst von Conny2608 am 24. März 2015 - 17:55.

    Vielen Dank für Eure tollen Bewertungen  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie zm 1. Mal

    Verfasst von marialinda am 21. März 2015 - 14:01.

    Ich habe sie zm 1. Mal gebacken. Einfach lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfaches und schnelles

    Verfasst von christinawilinski am 18. Februar 2015 - 17:53.

    Super einfaches und schnelles Rezept !! Nur zu empfehlen  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, super einfach

    Verfasst von Frankrotiere am 15. Februar 2015 - 08:09.

    Hallo zusammen, super einfach und ganz lecker! Habe jedoch Erdbeermarmelade genommen, die hatte ich nur da (selbstgemacht)  ganz lieben Dank! tmrc_emoticons.-).   

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach.

    Verfasst von WithaRose am 1. Februar 2015 - 18:44.

    Super lecker und einfach. Habe noch die Abgeriebene Schale einer Zitrone hinzugefügt, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles und sehr einfaches und

    Verfasst von Sonja1602 am 30. Januar 2015 - 09:45.

    Tolles und sehr einfaches und schnelles Rezept tmrc_emoticons.-)

    Danke!!!

    Gibt es jetzt öfter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, habe sie am

    Verfasst von Cauldron am 28. Januar 2015 - 10:52.

    Tolles Rezept, habe sie am Wochenende gemacht, statt Aprikosenmarmelade hab ich Erdbeer genommen (da ich keine Aprikosenmarmelade hatte! tmrc_emoticons.;) )

    ...uuuund ich backe nur mit Süßrahmbutter, das schmeckt einfach am besten! Big Smile

    Die Nußecken sind super gelungen und waren ganz schnell und einfach zuzubereiten. Die gibt's jetzt öfter!

    If life gets on your nerves, sprinkle it with glitter!


    Normal
    0


    21

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir backen schon lange diese

    Verfasst von susan3 am 11. Januar 2015 - 19:06.

    Wir backen schon lange diese Nussecken! Wir haben sie mittlerweile etwas verbessert, wir nehmen 400 g gemahlene Haselnüsse und 200g gehackte Mandeln. Sie werden auch saftiger, wenn man etwas mehr Marmelade nimmt, wir nehmen ein halbes Glas. Als Tipp: Wir schneiden die Nussecken sofort, wenn sie aus dem Ofen kommen, dann geht es am leichtesten. Ein tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können