Du befindest dich hier:
Nussecken Rezept getestet
Benutzerbild Thermomix Rezeptentwicklung
erstellt: 01.01.2009 geändert: 05.07.2013

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Nussecken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

Nussecken

  • 400 g Haselnüsse
  • Teig
  • 230 g Mehl
  • 70 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 3 TL Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 130 g Butter, weich, in Stücken
  • Belag
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 200 g Butter, weich, in Stücken
  • 200 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 75 g Wasser
  • 6
  • 7
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Haselnüsse in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

    Teig :

    • Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4,5 vermischen.
    • Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen.

    Belag :

    • Aprikosenkonfitüre in den Mixtopf geben, 3 Min./60°/Stufe 1 erwärmen und auf den Teig streichen.
    • Butter, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 3 1/2 Min./100°/Stufe 1 schmelzen.
    • Gemahlene Nüsse und Wasser zugeben, 30 Sek./Stufe 3 mithilfe des Spatels verrühren und auf der Marmelade verteilen.
    • Noch warm in Stücke oder Dreiecke schneiden. Nach dem Erkalten mit Schokoguss verzieren.

    Backtemperatur: 180°
    Backzeit: 30 Min.

     

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War beim Kindi- Buffet der Renner Ich habe...

    Verfasst von Froschs am 20. Mai 2017 - 22:50.

    War beim Kindi- Buffet der Renner. Ich habe lediglich das Wasser beim Belag reduziert. Dann läuft er nicht so wenn er heiß ist. Nach dem Backen warten bis alles nur noch lauwarm ist und dann erst schneiden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Nussecken heute zum ersten mal...

    Verfasst von Bellahund am 19. Mai 2017 - 19:45.

    Ich habe die Nussecken heute zum ersten mal gebacken. Sind super lecker. In den Teig brauch kein Zucker zusetzlich. Habe auch in den Belag nur 170 g Zucker gegeben. Sind so wirklich für meinen Geschmack süß genug. Von der Marmelade (kalt) habe ich einfach so viel genommen bis alles bedeckt war. Werde ich auf jeden Fall wieder machen!!!!!!

    Vielen Dank und natürlich 5 Punkte .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind sehr gut angekommen Dazu schnell und einfach...

    Verfasst von Amtova am 7. Mai 2017 - 21:21.

    Sind sehr gut angekommen. Dazu schnell und einfach zu machen. Dafür gibt es natürlich 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum Teig gehoumlren noch 130 Gramm Zucker

    Verfasst von Etaner1952 am 4. Mai 2017 - 15:53.

    Zum Teig gehören noch 130 Gramm Zucker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Und super schnell gebacken, das wird...

    Verfasst von akaup am 20. März 2017 - 23:07.

    Sehr lecker! Und super schnell gebacken, das wird ein Lieblingsrezept.
    Habe allerdings die doppelte Menge Marmelade genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend ! ...

    Verfasst von su-sun am 15. März 2017 - 16:58.

    Hervorragend !

    Es fehlt bei der Beschreibung leider der Hinweis auf den Zeitpunkt des Backens ;)

    Teig> Konfitüre> Belag> backen > schneiden > abkühlen> Schokolade > genießen 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert... ich genieße sie gerade!...

    Verfasst von Sonny77 am 8. März 2017 - 16:46.

    Heute ausprobiert... ich genieße sie gerade! Lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren sehr lecker

    Verfasst von marsie am 31. Januar 2017 - 20:02.

    Waren sehr lecker:smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Ich mache sie mit Dinkelvollkornmehl

    Verfasst von mallory am 28. Januar 2017 - 22:00.

    Perfekt! Ich mache sie mit Dinkelvollkornmehl:cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schnell und einfach gemacht!...

    Verfasst von Steffi_S04 am 25. Januar 2017 - 10:34.

    Sehr lecker, schnell und einfach gemacht!

    Wird immer mal wieder gebacken und kommt bei allen gut an!

    Mega :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erstelle für den Teig einen Mürbeteig...

    Verfasst von Jammerjule am 14. Januar 2017 - 13:19.

    Erstelle für den Teig einen Mürbeteig mit

    300 g Mehl,150 g Zucker und 2 Beutel Vanillezucker und ohne Speisestärke (Rest wie oben) und streiche die 4 Esslöffel Marmelade kalt auf den Teig.

    Auch ich verwende nur 200 g gemahlene Haselnüsse und 200 g gehackte Haselnüsse.

    Last but not least- sehr Lecker🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept. Hab 200g gemahlene Mandeln und 200g...

    Verfasst von nea210 am 31. Dezember 2016 - 16:29.

    Gutes Rezept. Hab 200g gemahlene Mandeln und 200g Haselnüsse genommen. Teig ließ sich super ausrollen. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht kann ich dir helfen: zubereiteten Teig...

    Verfasst von kasnwa am 27. Dezember 2016 - 12:25.

    Vielleicht kann ich dir helfen: zubereiteten Teig auf das Blech, darauf den Belag und dann backen. Noch warm in Rauten

    schneiden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin ich jetzt echt die einzige, die nicht...

    Verfasst von jessica1234567 am 26. Dezember 2016 - 17:36.

    Bin ich jetzt echt die einzige, die nicht weiß wann gebacken wird? Ich kann das aus dem Rezept nicht rauslesen. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wiederholungsbedürftig! Danke fürs...

    Verfasst von Neuanderfront am 8. Dezember 2016 - 22:43.

    Wiederholungsbedürftig! Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von sandy3320 am 4. Dezember 2016 - 14:02.

    Sehr lecker:love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Soooo lecker! Dankeschön!

    Verfasst von Ellen Zisgen am 4. Dezember 2016 - 11:54.

    Super Rezept! Soooo lecker! Dankeschön! :smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept und kinderleicht.

    Verfasst von Leadud am 27. November 2016 - 19:06.

    Klasse Rezept und kinderleicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!...

    Verfasst von mariap716 am 27. November 2016 - 11:50.

    Hallo!

    sind die Nüsse bei Stufen 7 nicht zu fein? Bei mir sind sie wie gemahlen, aber ich dachte für Nussecken soll man eher gehackte Nüssen nehmen...Hilfe! Ich traue mich nicht das Rezept weiter zu machen !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich, sehr lecker und so einfach in der...

    Verfasst von Frevivo am 23. November 2016 - 16:21.

    Wirklich, sehr lecker und so einfach in der Handhabung. Wird es öfters geben. Die Ecken kann man ja zur Abwechslung auch mal mit weißer Schokolade überziehen :smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieder gemacht und wieder lecker

    Verfasst von EinisTM5 am 21. November 2016 - 22:20.

    Wieder gemacht und wieder lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Größe vom Backblech ... Hiiilfeeeee...

    Verfasst von katis.gemüsebeet am 18. November 2016 - 15:51.

    Größe vom Backblech ... Hiiilfeeeee


    Hallo,

    kann mir jemand sagen, welche Größe das Backblech haben sollte?

    Danke und LG, Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, echt Lecker

    Verfasst von AL.GS am 13. November 2016 - 13:05.

    Super Rezept, echt Lecker:cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traumhaft leckere Nussecken. ...

    Verfasst von tatti-s am 9. November 2016 - 20:22.

    Traumhaft leckere Nussecken. :cooking_7:

    Einfach zuzubereiten und schön nussig. Allerdings durch die Aprikosenkonfitüre auch reichlich süß. Wir mögen das, ist aber nicht jedermanns Sache.

    Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von Chabie am 9. November 2016 - 12:44.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt

    Verfasst von Jasmin2108 am 8. November 2016 - 14:59.

    Perfekt :wink:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie immer perfekt geklappt und sehr lecker!

    Verfasst von nikonero am 8. November 2016 - 10:40.

    Wie immer perfekt geklappt und sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach der Hammer. Sehr sehr lecker!!!

    Verfasst von Julia20000 am 7. November 2016 - 14:29.

    Einfach der Hammer. Sehr sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial lecker!...

    Verfasst von Supercooky am 31. Oktober 2016 - 09:27.

    Genial lecker!

    Haben einwandfrei nach Rezept funktioniert. Nicht krümelig, nicht flüssig! Einfach prima!

    Nur habe ich mein ganzes Glas 250g Aprikosenmarmelade auf den Teig gestrichen. Das machte sie wohl noch fruchtiger und saftiger.

    Haben sich in einer geschlossenen Schüssel über eine Woche gehalten, ohne auch nur den geringsten Geschmacks- oder optischen Verlust. Dann waren sie leider zu Ende.

    Danke fürs Rezept. Und ganz klare fünf Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • beste nussecken

    Verfasst von Marleen2406 am 29. September 2016 - 03:20.

    beste nussecken :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach...

    Verfasst von Losstutos am 21. September 2016 - 07:59.

    Einfach köööööööästlich!!!





    Habe die Haselnüsse auch gröbere gelassen und etwas mehr Aprikosenmarmelade genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich die Nussecken sind

    Verfasst von Pastabasta am 3. September 2016 - 15:59.

    Köstlich :) die Nussecken sind schnell gemacht und schnell aufgegessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von thermotina am 16. August 2016 - 23:39.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Super lecker und einfach

    Verfasst von Mary112 am 16. August 2016 - 08:24.

     Super lecker und einfach herzustellen.  :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider viel zu flüssig

    Verfasst von TMKatze am 14. August 2016 - 14:12.

    Leider viel zu flüssig geworden. Und der Teig war zu hart und ist gebrochen. Daher keine Möglichkeit mehr auch nur mit Schokolade zu arbeiten und ab in den Müll  :((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von Astrid61 am 11. August 2016 - 14:36.

    Danke für das tolle Rezept,

    schmecken himmlisch 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe 200g Haselnüsse und

    Verfasst von kochschmetterling am 8. August 2016 - 11:35.

    Ich habe 200g Haselnüsse und 200g Mandeln genommen und würde diese beim nächsten Mal auch auf etwas niedrigerer Stufe als 7 (nach Sichtkontakt) mahlen.

    Für den Teig habe ich halb Vollkorn- und halb weißes Weizenmehl genommen, er ging sehr gut auszurollen und hat genau auf 1 großes Backblech gepasst.

    Da ich nur noch ein kleines Gläschen Aprikosenmarmelade hatte, habe ich diese mit Himbeermarmelade gemischt und von der Menge her soviel genommen, dass der Teigboden damit dünn, aber komplett bestrichen war.

    Unser Ofen hat beim Backen 15 Minuten länger gebraucht, ich habe das Blech dann 15 Minuten abkühlen lassen und dann die Ecken geschnitten.

    Für die Glasur habe ich in der Mikrowelle 200g dunkle Schokolade zusammen mit 30g Palmin soft erwärmt und dann noch auf dem Blech die Ränder der Nussecken glasiert:

    [[wysiwyg_imageupload:25676:]]

     

    So ergab es 48 Nussecken, die zwar klein aber wahnsinnig lecker waren.

    Wir haben sie noch am gleichen Tag probiert, die Überraschung kam für uns am nächsten Tag, nachdem die Nussecken über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt waren waren sie noch viel besser :) !

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

     

    Liebe Grüße

    Christine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingt auch glutenfrei,

    Verfasst von schaffe am 28. Juli 2016 - 23:47.

    Gelingt auch glutenfrei, einfach nur lecker!

    Mit 270 g Schär Kuchen u. Keksemehl glutenfrei. Zucker wurde auf 170 g reduziert, reicht vollkommen. Da die Marmelade etwas dünn war, habe ich sie nicht erwärmt und dafür das Wasser auf dem Belag etwas reduziert.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super super lecker! Den

    Verfasst von Thermi Jules am 24. Juli 2016 - 08:40.

    Super super lecker!

    Den ersten Schritt für den Belag hab ich klappt überlesen und die Marmelade mit dem Zucker und der Butter  zusammen erwärmt. Hat dem ganzen keinen Abbruch getan. Die Nussecken sind super fest und Mega lecker.

    Dieses Rezept hat die 5 Sterne voll verdient. 

    ED: 08.04. SN: 10.05. LD: 13.05. Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von Tian am 14. Juni 2016 - 21:31.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr leckeres Rezept und

    Verfasst von Fräulein B. am 13. Juni 2016 - 17:38.

    sehr leckeres Rezept und super einfach :) Die gibt´s wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker geworden

    Verfasst von n.atali.e am 31. Mai 2016 - 11:12.

    Super lecker geworden :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker ich habe 200g

    Verfasst von JuVi am 29. Mai 2016 - 14:22.

    Wirklich lecker ich habe 200g Haselnüsse grob gehackt und 200g Mandeln feiner gemahlen verwendet. Da keine aprikosenmarmelade im Haus war gabs himbeermarmelade drauf - schmeckt auch  ;) sehen auch klasse aus wenn ichs hinbekommen schick noch ein Bild  :bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Habe die Nüsse

    Verfasst von everl123 am 28. Mai 2016 - 18:57.

    Mega lecker! Habe die Nüsse nicht so fein gemahlen, und mehr Aprikosenkuvertüre genommen! Sehr gut;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine ersten Nussecken lecker

    Verfasst von very2701 am 19. Mai 2016 - 13:04.

    Meine ersten Nussecken lecker und schnell gemacht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Nussecken heute

    Verfasst von TiSu am 14. Mai 2016 - 15:54.

    Ich habe die Nussecken heute auch zum ersten mal gebacken. Mir sind die Nüsse ebenfalls zu klein gehackt und ich werde sie nächstes Mal etwas größer lassen. Außerdem werde ich das nächste Mal etwas mehr Konfitüre nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schon mehrmals gemacht.. sind

    Verfasst von DeeShee am 5. Mai 2016 - 12:05.

    schon mehrmals gemacht.. sind gerade wieder im Ofen.. für mich die leckersten. Mahle die Nüsse (meist Mandeln) auch nicht ganz so fein. Knusper halt gerne :)

    wer ist "man" ?! ich jedenfalls nicht ;o)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach und

    Verfasst von mitzi81 am 28. April 2016 - 18:18.

    Schnell, einfach und waaaaahhhhnnnnnsinnig lecker  :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker! Meine

    Verfasst von lila1987 am 12. April 2016 - 19:52.

    Richtig lecker! Meine Kollegen haben mir nicht viele übrig gelassen :-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und echt

    Verfasst von JulesThermiTime am 9. April 2016 - 21:28.

    Super lecker und echt einfach!

    Ich mag meine Nussecken lieber mit etwas mehr Biss, deswegen habe ich die ganzen Haselnüsse nur 15-20 Sekunden bei Stufe 5,5 zerkleinert. Die Stückchen sind nicht zu groß und nicht zu klein für meinen Geschmack.

    Leider ist mir der Belag so zerlaufen, dass er über den Boden hinaus gelaufen ist. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich  :bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •